„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Zuschauer auf der Palme – „Nervt leider nur noch“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren
Beschreibung anzeigen

Was für eine Überraschung! Das dürften sich die Fans vom Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ gedacht haben, als sie am Montagmorgen den Fernseher anschalteten.

Denn Sat.1 endlich wieder die „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren Matthias Killing und Karen Heinrichs gemeinsam vor die Kamera. Die beiden hatte man zuvor schon ewig nicht mehr zusammen an einem Tisch gesehen. Doch es gibt auch Zuschauer, die mit Matthias Killing hart ins Gericht gehen.

„Frühstücksfernsehen“: Matthias Killing und Karen Heinrichs – Kamera-Comeback!

Klar, dass Sat.1 das bei Instagram auch gehörig feierte. So teilte der Sender ein Bild von Matthias Killing und Karen Heinrichs im „Frühstücksfernsehen“-Studio, genüsslich lassen sich die beiden einen Joghurt schmecken.

Dazu schreibt das Social-Media-Team vom „Frühstücksfernsehen“: „Schaut mal, wer da am Frühstückstisch sitzt! Karen Heinrichs und Matthias Killing moderieren diese Woche zusammen. Die letzte gemeinsame Moderation ist eine gefühlte Ewigkeit her! Toll, dass ihr beiden mit uns in die neue Woche startet!“

+++ „Frühstücksfernsehen“: Moderator verrät Geheimnis mit seiner Ex – plötzlich überkommt Kollegin Karen Heinrichs Ekel +++

---------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert, Daniel Boschmann
  • Vanessa Blumhagen berichtet von dem neusten Promi-Klatsch und Adelsgeschichten
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung kommen sind immer wieder Prominente zu Gast

----------------------------

Die Reaktionen der Fans jedoch sind gespalten. Freuen sich viele Zuschauer darüber, dass die beiden endlich wieder vor der „Frühstücksfernsehen“-Kamera stehen, bemängeln einige Instagram-Fans die aus ihrer Sicht übertriebene Fußballleidenschaft Killings.

„Frühstücksfernsehen“: Fans genervt von Schalke-Utensilien

So ist Killing leidenschaftlicher Schalke-04-Fan und lässt das die Zuschauer auch gerne wissen.

  • „Wenn nur der Herr Killing nicht schon wieder der Meinung wäre, seine Sucht nach seinem Fußballverein allen Zuschauern aufs Auge drücken zu müssen, könnte man das Frühstücksfernsehen richtig genießen. Es nervt leider nur noch, denn nicht jeder begeistert sich für diesen Verein oder überhaupt für Fußball.“
  • „Aber bitte was soll das nervige Getue mit der Schalker Decke Herr Killing sollte seinen Job machen und keine Werbung für seinen Fußballverein.“
  • „Killing hätte gerne noch wegbleiben können, er nervt nur mit seinem Schalke-Tick.“
  • „Dieses zwanghaft Präsentieren von Schalke-Fanartikeln geht nur noch auf die Nerven!! Könnt ihr das bitte abstellen.“

Vielleicht sollten die Zuschauer aber auch nicht zu kritisch sein. Fußballtechnisch viel zu lachen hat Matthias Killing gerade schließlich nicht.

--------------------

Mehr zum Frühstücksfernsehen:

Frühstücksfernsehen: Haariger Talk im TV – dann irritiert Karen Heinrichs ihre Kollegin mit DIESER Aussage

Frühstücksfernsehen Sat.1: Damit haben die Zuschauer nicht gerechnet – „Schaut mal, wer da ist!“

--------------------

„Frühstücksfernsehen“-Star Chris Wackert: Plötzlich panische Angst

Ohje, was war denn da bloß los? Chris Wackert bekommt es mit der Angst zu tun. Hier erfährst du mehr >>>

-------------------

Das ist Matthias Killing:

  • Matthias Killing wurde am 15. September 1979 in Hagen-Dahl geboren
  • Er ist Fernsehmoderator
  • Seit 2009 ist er im Moderatorenteam des Sat.1-Frühstücksfernsehen

-----------------

Richtig eklig wurde es im „Frühstücksfernsehen“ am Mittwoch. Karen Heinrichs hat etwas erfahren, das ihr zuwider war. Hier erfährst du mehr >>>

Huch, was zeigt Matthias Killing denn da für sexy Fotos?