„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Alina Merkau wettert gegen Kollegen – „Du machst alles falsch“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Beim Sat.1 „Frühstücksfernsehen“ geht es regelmäßig enorm spaßig zur Sache. Am Mittwoch wurde unter den Kollegen heiß diskutiert: Welche Fehler kann man morgens nach dem Aufstehen machen?

Für „Frühstücksfernsehen“-Star Alina Merkau steht fest: Ihr Kollege Matthias Killing macht alles falsch, was man falsch machen kann.

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Matthias Killing schockt Kollegen

„Bevor man wach wird, hat man schon so viel falsch gemacht“, stellt Sat.1-Reporter Lukas Haunerland in einem Instagram-Video der Show fest. Denn Fehler Nummer 1 heißt: Snoozen.

Wer kennt es nicht, das erste Klingeln ertönt und der Wecker wird einfach noch mal weitergestellt. Und weiter… und weiter. Matthias Killing kann davon offenbar ein Liedchen singen. Der „Frühstücksfernsehen“-Moderator gibt zu, dass er noch vor der Sendung ein Snoozing-Opfer war: „Ich habe – kein Witz – ne Dreiviertelstunde gesnoozt.“

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste

----------------------------------------

Das Sat.1-Team ist mehr als verblüfft: „45 Minuten snoozen? Wie macht der Mann das??“ Kein Wunder, dass der 41-Jährige es gerade eben so pünktlich zur Arbeit schafft.

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Alina Merkau disst Kollege Matthias Killing

Fehler Nummer 2: Sofort Kaffee. Auch das soll laut Lukas Haunerland dem Körper gar nicht guttun, wie alle denken. Gut, dass Matthias Killing ohnehin nur Wasser am frühen Morgen trinkt.

Nur seine liebe „Frühstücksfernsehen“-Kollegin Alina Merkau hat sich anscheinend schon ein festes Bild von ihm gemacht: „Aber ich möchte grundsätzlich feststellen, dass du wirklich alles falsch machst, was man falsch machen kann. Es gibt nichts, was du richtig machst. Und das noch, bevor du hier bist.“

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“: Sat.1 teilt Bild von Vanessa Blumhagen – Fans stellt sich nur diese Frage

„Frühstücksfernsehen“ (Sat. 1): Bei DIESEM Thema muss Alina Merkau gestehen – „Bin eine spießige Mutti geworden“

„Frühstücksfernsehen“: Daniel Boschmann außer sich, als er DAVON erfährt – „Warum sagt mir das denn keiner?!“

----------------------------------------

Da kann Matthias Killing der Schwangeren nur kleinlaut zustimmen: „In der Tat stimmt’s. Alles falsch – Katastrophe.“

Alina Merkau und Matthias Killing necken sich offenbar auch an anderen Tagen. Zuletzt machte die 35-Jährige ihrem Kollegen schwere Vorwürfe. Warum, das erfährst du hier >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals