„Frühstücksfernsehen“: Alina Merkau meckert über Sat.1-Kollege – „Er hat mich betrogen“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Das „Frühstücksfernsehen“ (Sat.1) lässt sich immer wieder was Neues einfallen, um seine Zuschauer bei Laune zu halten. Kürzlich mussten die Moderatoren Alina Merkau und Matthias Killing.

Die traten nämlich in einer Summ-Challenge gegeneinander an. Doch war dabei alles fair? Bei „Frühstücksfernsehen“-Star Alina Merkau war das Vertrauen in ihren Kollegen jedenfalls plötzlich weg.

+++ „Stern TV“: Schockierende Worte von Günther Jauch – Steffen Hallaschka perplex: „Das ist krass“ +++

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): Alina Merkau wird von Kollege hinters Licht geführt

Show-Redakteur Lukas Haunerland spielt mit den „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren eine kleine Summ-Challenge. Der Musik-Experte summt Alina Merkau und Matthias Killing einen Song aus dem Bereich Schlager vor. Nach nur sechs Sekunden kann Killing mitsingen – „Du hast mich tausend mal belogen“ von Andrea Berg.

Alina Merkau will schon gratulieren, da beichtet ihr Kollege: „Der Sieg ist erlogen gewesen“. Merkau ist entsetzt: „Ihhh, du S…..“, schlägt ihm auf den Fuß und gesteht: „Ich war zutiefst beeindruckt.“ Killing meint: „Ich möchte dich nicht anlügen. Du hast gewonnen.“

----------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste

----------------------

Beim zweiten Lied ist Matthias Killing noch schneller. Nach drei Sekunden hat er den Song „I want it that way“ von den Backstreet Boys erraten.

Das Problem: Alina Merkau glaubt ihm nicht mehr. „Das wusstest du doch wieder. Du hast wieder geschummelt“, meint sie und erklärt: „Er hat mich nämlich vorhin zutiefst betrogen. Das muss man dazu sagen. Er hat gebeichtet, aber er hat mich betrogen.“

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

----------------------------------------

„Ich habe dich dieses Mal nicht betrogen und ich habe sofort gebeichtet“, beteuert Matthias Killing, aber das Vertrauen ist weg: „Jetzt weiß ich nicht mehr, ob ich dir glauben kann.“ Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!

----------------------------------------

Das ist „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau:

  • Alina Merkau wurde am 21. März 1986 in Berlin geboren
  • Neben ihrer Ausbildung beim Radio stand Alina Merkau auch als Schauspielerin vor der Kamera
  • Seit 1996 ist sie im Fernsehbusiness tätig: In der ARD-Serie „Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen“ spielte sie bis 2004 sogar eine Hauptrolle
  • Seit Oktober 2014 moderiert sie das „Frühstücksfernsehen“ bei Sat.1
  • Alina Merkau ist verheiratet und hat bereits ein Kind

----------------------------------------

„Ich habe dich nur betrogen, um einen Lacher zu erschaffen – aus Entertainment-Gründen“, sucht Matthias Killing eine Ausrede. Ob sie ihm das nochmal verzeihen kann? Bestimmt! (fs)

+++ „Frühstücksfernsehen“: Da staunt selbst Alina Merkau – „Wie sieht der denn aus?!“ +++

Wegen eines Bilds von Vanessa Blumhagen, VIP-Expertin des „Frühstücksfernsehen“, stellten die Fans nur eine Frage. Hier mehr lesen!

Das „Frühstücksfernsehen“ läuft von Montag bis Freitag täglich von 05.30 Uhr bis 10 Uhr auf Sat. 1.