„Frühstücksfernsehen“: Dirty Talk im Live-TV – „Man kann nicht nur am Daumen lutschen“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren
Beschreibung anzeigen

Wenn Claudia Obert ein TV-Studio betritt, dann wird es schlüpfrig. Den Ruf hat sich die 59-jährige Freiburgerin, die derzeit in der Dating-Show „Claudias House of Love“ nach einem neuen Partner sucht, hart erarbeitet. Und dem macht sie am Freitagmorgen auch im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ alle Ehre.

Denn im Gespräch mit „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau lässt Claudia Obert tief blicken und macht Alina Merkau auch das ein oder andere Mal ganz schön verlegen.

„Frühstücksfernsehen“: Claudia Obert lässt tief blicken

So ist Claudia Obert gerade wieder ganz schön auf Männersuche. Doch das könne auch nach hinten losgehen, so die Obert. „Viele Heiratsschwindler schlagen bei mir auf“, so die 59-Jährige. „Und auch welche, die nur mal knapp bei Kasse sind“, so Claudia Obert weiter. Doch da sei sie großzügig.

----------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert, Daniel Boschmann
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr ausgestrahlt
  • In der Sendung kommen sind immer wieder Prominente zu Gast

----------------------------

„Ich bin ein großzügiger Mensch, geben kann nur der, der was hat und wenn sie ansonsten große Qualitäten haben... Ich hänge auch nicht am Geld. Es ist immer schöner, einer feiert mit und einer trinkt mit. Masturbation stimmt einen auch immer depressiv. Man kann nicht nur am Daumen lutschen, oder“, fragt Claudia Obert ganz lüstern.

„Frühstücksfernsehen“: Claudia Obert bringt Alina Merkau in Verlegenheit

Und Alina Merkau? Die kann ob des offenen Sex-Talks nur verlegen lachen. „Da bin ich absolut bei dir, Claudia“, so die Moderatorin.

-----------------

Mehr „Frühstücksfernsehen“-Themen:

Frühstücksfernsehen: Alina Merkau mit DIESEM versauten Witz bei Sat.1

Frühstücksfernsehen: Moderator mit riesigem Fauxpas im Live-TV

----------------

Und auch Moderationskollege Matthias Killing bekommt noch den Charme der Obert zu spüren. „Willst du mich küssen, willst du mal wissen, wie son Kuss ist von mir“, fragt sie den 41-Jährigen ganz offensiv. Der jedoch konnte trotz Anfeuerungsrufen von Alina Merkau die Situation schnell auf ein anderes Thema bringen.

Auch nicht ganz jugendfrei präsentierte sich VIP-Expertin Vanessa Blumhagen. Das sorgte für Zoff bei Instagram.

 
 

EURE FAVORITEN