Veröffentlicht inPromi-TV

„Frühstücksfernsehen“-Zuschauerin stinksauer: „Vielleicht besser zuerst überlegen“

„Frühstücksfernsehen“-Zuschauerin stinksauer: „Vielleicht besser zuerst überlegen“

© SAT.1 / Marc Rehbeck

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Normalerweise kommt das Team vom Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ mit seinen Themen und Moderatoren bei den Zuschauern gut an.

Ein Instagram-Beitrag auf dem Kanal der Show bringt eine Zuschauerin des Formats jetzt allerdings auf die Palme. Und das, obwohl „Frühstücksfernsehen“-Bekanntheit Jule Gölsdorf doch eigentlich gar nichts Böses im Schilde führte.

„Frühstücksfernsehen“-Star stößt mit DIESEM Foto Debatte an

„Kuschelalarm bei Jule Gölsdorf und der Sat.1-Kugel!“, klingt süß, sieht auch nett aus. Doch damit nicht genug.

————-

Mehr Infos zum Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ wird seit dem 1. Oktober 1987 auf Sat.1 ausgestrahlt
  • Zu den derzeitigen Moderatoren gehören unter anderem Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Alina Merkau, Chris Wackert, Daniel Boschmann und Matthias Killing
  • Seit 1991 wird die Sendung in Berlin produziert

——————

Weiter heißt es: „Nicht weniger doll werden die vielen Passagiere an den deutschen Flughäfen kuscheln müssen. Das Bodenpersonal der Lufthansa streikt nämlich und hat ca. 1000 Flüge gestrichen. Seid auch ihr davon betroffen?“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Frühstücksfernsehen“: DIESES Foto sorgt für Zündstoff

Den Lufthansa-Streik und das damit verbundene Flugchaos mit einer harmlosen Kuscheleinheit zu verbinden, stößt einer Zuschauerin bitter auf.

——————

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

——————

Sie kommentiert stinksauer: „Mir tun diese Leute sehr leid, die wegen dieses Streikes einmal mehr stundenlang ausharren müssen, bis sie dran sind. Dies hat so gar nichts mit kuscheln zu tun. Für Euren Kommentar habe ich absolut kein Verständnis. Vielleicht besser zuerst überlegen, was man postet.“

Für ähnlich viel Zündstoff sorgt gerade auch die Debatte um den Ballermann-Hit „Layla“. Hier erfährst du, was die „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren von dem Song halten und warum sie sich nicht einig werden.