„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen empört, als sie DAS mitkriegt – „Sehr bitter“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Für „Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen könnte es gerade eigentlich nicht schöner sein. Die Sat.1-Moderatorin gönnt sich aktuell ein paar schöne Urlaubstage im Süden von Frankreich am Lac de Sainte-Croix. Und auch wenn es auf Social Media etwas ruhiger um die „Frühstücksfernsehen“-Beauty geworden ist, seit sie im Urlaub ist, muss sie nun doch eine Sache loswerden.

Denn Marlene Lufen ist geradezu empört über die derzeitige Kritik gegenüber Bundestrainer Jogi Löw und seine EM-Pleite gegen England.

„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Marlene Lufen sauer

Am Dienstagabend schied die deutsche Nationalmannschaft aus dem Turnier aus, nachdem England zwei Tore schoss und sich damit ein Ticket fürs Viertelfinale sicherte. Es war Jogi Löws letztes Spiel als Bundestrainer. Seit 2006 war er im Amt, jetzt wird er von Hansi Flick abgelöst.

„Jetzt sind wir alle natürlich enttäuscht, das ist natürlich auch super schade, jetzt sind wir draußen bei der Europameisterschaft. Aber nachdem ich eben Jogi Löw, unseren Bundestrainer, beim Interview gesehen habe, hab ich so gedacht: Ich fänd es wirklich sehr sehr schlimm, sehr sehr bitter, wenn wir jetzt alle auf unseren Bundestrainer rumhacken und jeder genau weiß, wie er seine Aufstellung hätte machen müssen. Weil wenn Müller das Tor gemacht hätte, und wenn wir so toll weitergekommen wären wie die Schweiz, dann hätte er wieder alles richtig gemacht“, platzt es aus Marlene Lufen bei Instagram raus.

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste zu sehen

----------------------------------------

„Frühstücksfernsehen“: Marlene Lufen richtet ernste Worte an EM-Kritiker

Sie ist völlig empört darüber, wie respektlos nun ihrer Meinung nach mit Jogi Löw umgegangen wird. „Wir haben so oft im Sport darüber gesprochen, dass wir respektvoll mit Sportlern und Athleten umgehen müssen, auch in einer Niederlage. Um ehrlich zu sein, finde ich eine Trauerkloßstimmung, als hätte er was verbrochen, dass wir jetzt nicht weiterkommen, ganz ganz schlimm und deswegen war es mir gerade mitten in meinem Urlaub ein Bedürfnis, einmal zu sagen, dass ich den toll finde. Der hat ganz viele Jahre unsere Mannschaft nach vorne gebracht, wir sind Weltmeister mit Jogi Löw geworden und er hat einfach nur unseren Respekt verdient“, so die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin weiter.

Nachdem sie diese Worte rausgelassen hat, kann Marlene Lufen jetzt hoffentlich weiterhin ihren Frankreich-Urlaub genießen.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

„Frühstücksfernsehen“-Star Alina Merkau zeigt ihre Babykugel im Bikini – „Faszinierend schön!“

„Frühstücksfernsehen“ (Sat.1): „Passt null da rein“ – DIESE Entscheidung spaltet die Fans

„Frühstücksfernsehen“-Star Vanessa Blumhagen teilt sexy Oben-ohne-Foto am Pool – „Playboy“

----------------------------------------

Ihr Sat.1-Kollege Chris Wackert war kürzlich auch enttäuscht und ließ verlauten, ersetzt worden zu sein. Was es damit auf sich hatte, liest du hier >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals