Florian Silbereisen ist Gesprächsthema Nummer 1 – das sagt der Schlagerstar zu seinem Traumschiff-Debüt

Florian Silbereisen mimt den neuen Traumschiff-Kapitän Max Parger.
Florian Silbereisen mimt den neuen Traumschiff-Kapitän Max Parger.
Foto: ZDF/Dirk Bartling

Traumstart für den neuen Traumschiff-Kapitän Florian Silbereisen (38).

7,49 Millionen Zuschauer schalteten an diesem Abend im ZDF ein – die höchste Zahl seit sieben Jahren für das Traumschiff. Und das ergibt hervorragende 22,9 Prozent Marktanteil für den Sender.

Florian Silbereisen: So denkt er über sein Traumschiff-Debüt

Hatte der neue Kapitän mit diesen Einschaltquoten gerechnet? Ganz und gar nicht, gibt er im Interview mit der „Bild“ zu.

„Mit dieser Quote hätte ich niemals gerechnet. Die hat mich fast umgehauen!“, freut sich der überraschte Schlagerstar.

Silbereisen hat für die Folge „gekämpft“

Die guten Zahlen würden allerdings auch eine „Verpflichtung“ mit sich bringen, so Silbereisen. „Wir müssen weiterhin mit Gästen überraschen, die niemand auf dem Traumschiff erwartet. Dafür habe ich vor dem Dreh sehr gekämpft.“

Diesen Plan setzten die Macher gleich in der aktuellen Folge um. Flori begrüßte Sarah Lombardi (27) und Joko Winterscheidt (40) zu ihrem Debut.

------------------------

Mehr News aus der TV-Welt:

„5 gegen Jauch“ (RTL): Mitten in der Show macht Günther Jauch plötzlich DAS – „Haben Sie jetzt wirklich...?“

„5 gegen Jauch“: Als ausgerechnet SIE unerwartet in der Show auftaucht, ist Günther Jauch baff

„Traumschiff“: ZDF muss Filmreihe sofort absetzen – DAS ist der Grund

WDR sorgt mit DIESEM Video für Wut – „Wie erbärmlich ist das denn?“ Sender geht drastischen Schritt

------------------------

Florian Silbereisen mit Muffensausen

Die Traumschiff-Premiere im TV ging Flori trotz der prominenten Unterstützung ganz schön an die Nerven.

Eine Stunde vor der Ausstrahlung ging er deswegen eine Runde Joggen, um sich zu beruhigen. „Danach habe ich geduscht und mir dann das Traumschiff im Bademantel angesehen“, verriet er der „Bild“.

Zuschauer üben Kritik an neuer Folge

Trotz der hervorragenden Quote gab es auch vereinzelt negative Kritik zur neuen Folge. Ein Fan wundert sich bei Twitter: „Die Autoren waren doch alle auf Crack“.

-----------------

Florian Silbereisen

  • 1981 im bayerischen Landkreis Passau geboren
  • Seit 2004 moderiert Silbereisen als Nachfolger von Carmen Nebel die Feste der Volksmusik im Ersten
  • 2015 gründete er das Schlager-Trio Klubbb3
  • Ab 2019 ist er als Kapitän in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ zu sehen

----------------

Ein anderer bemängelt einen Logikfehler in der Folge. „Meine Lieblingsszene im Traumschiff mit Florian Silbereisen alias Max Parger als Kapitän ist die, als er sehr kompetent mit dem Fernglas aufs Rollo schaut.“

Flori dürfte das herzlich egal sein. Jetzt kommt es darauf an, die hervorragende Quote zu halten. Ob das gelingt, wird sich am 1. Januar zeigen – dann läuft die zweite Episode unter neuem Kapitän. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN