Florian Silbereisen und Helene Fischer – „Sie haben...“

Florian Silbereisen und Helene Fischer gaben vor einem Jahr ihre Trennung bekannt.
Florian Silbereisen und Helene Fischer gaben vor einem Jahr ihre Trennung bekannt.
Foto: imago images / Joachim Sielski

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Einst das Traumpaar der deutschen Schlagerszene, doch mittlerweile gehen die beiden seit fast einem Jahr getrennte Wege.

Der Schock in der Fanwelt war groß, als Florian Silbereisen und Helene Fischer kurz vor Weihnachten verkündeten, dass sie ab sofort kein Paar mehr sind und sich an der Seite der 35-Jährigen bereits ein neuer Mann befindet.

Florian Silbereisen: Trennung von Helene Fischer vor fast einem Jahr

Trennung hin oder her - die beiden verstehen sich nach wie vor gut, sind weiterhin befreundet und noch immer in aller Munde. Auch Ex-DSDS-Juror Thomas M. Stein äußert sich zu den beiden Musikern.

--------------------------------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • 1981 im bayerischen Landkreis Passau als Florian Bernd Silbereisen geboren
  • Seit 2004 moderiert Silbereisen als Nachfolger von Carmen Nebel die Feste der Volksmusik im Ersten
  • 2015 gründete er das Schlager-Trio Klubbb3
  • Ab 2019 wird er als Kapitän in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ zu sehen sein
  • Unter anderem reist Silbereisen an Neujahr 2020 mit dem „Traumschiff“ nach Kolumbien
  • Seit 2008 war er zehn Jahre lang mit Helene Fischer zusammen

--------------------------------------

Thomas M. Stein lobt das Ex-Paar

In einem Interview mit „Bunte“ lobt er Florian Silbereisen und seine Ex-Freundin für den professionellen Umgang miteinander. Er sagt: „Sie haben es sauber gemacht, sie haben es gut gemacht. Sie spielen nach außen hin immer noch das gute Paar. Also ich muss sagen, Hut ab, wie sie das hinbekommen haben.“

Überrascht sei er nicht unbedingt gewesen vom Beziehungs-Aus. „Jeder sagt, bei so jungen Menschen, bei so einer Power, bei so einem Druck, dass die auseinandergehen können“, so der 70-Jährige.

---------------------

Weitere News von den Promis:

RTL lässt die Bombe platzen! ER wird jetzt neuer Moderator beim Privatsender

ARD-Star wäre fast gestorben: „Ich hatte Glück, dass ...“

Topthemen des Tages:

„Armes Deutschland“ (RTL2): Sohn (9) erledigt DAS für seine Eltern – „Machen uns damit strafbar“

Kate Middleton: Schock für die Herzogin! Bild beweist, dass Prinz William...

---------------------

Florian Silbereisen hat sich „toll entwickelt“

Des Weiteren lobt Thomas M. Stein sie als Künstler. Sie hätten „bessere Titel“ als andere. Phänomene wie sie habe es schon immer gegeben. „Künstler, die besonders hervorgestochen sind“ und zählt auf: Andrea Berg, Udo Jürgens, Roberto Blanco, Dschingis Khan. „Sie haben den Zeitgeist erwischt und sind extrem sympathisch. Und Helene mit ihrer sportlichen Qualität zollt sowieso jeder Lob.“

Auch Florian Silbereisen habe sich toll entwickelt. „Die machen es einfach gut.“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN