Florian Silbereisen: Hape Kerkeling feiert TV-Comeback bei „Das große Schlagerjubiläum“ – Fans rasten völlig aus

Das ist Florian Silbereisen
Beschreibung anzeigen

Für Florian Silbereisen heißt es am Samstagabend wieder Schlagerfreude pur. Der Sänger ist Gastgeber der ARD-Show „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“, lädt dafür hochkarätige Gäste aus der Schlagerwelt ein.

Auf einen Gast ist das Publikum besonders gespannt: Florian Silbereisen holte tatsächlich Hape Kerkeling auf die Bühne zurück!

>> Alle Infos zum großen „Schlagerjubiläum“ erfährst du in unserem Blog <<

Samstag, 24. Oktober

23.33 Uhr: Das war's! Florian Silbereisen verabschiedet sich mit einem großen Dankeschön bei allen Beteiligten, Zuschauern und selbstverständlich seiner besseren Hälfte des heutigen Abends, Beatrice Egli. Ob wir von diesem Moderatoren-Duo zukünftig noch mehr zu Gesicht bekommen werden? Wer weiß.

23.28 Uhr: Für die große Sause hat sich Matthias Reim etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Freundin Christin Stark und seinen Kindern Julian und Marie Reim singt er den Schlager-Klassiker. Was seine Ex-Freundin Michelle wohl hinter den Kulissen davon hält? Sie feiert jedenfalls nicht auf der Bühne mit.

23.26 Uhr: Matthias Reims Erfolgs-Hit „Verdammt, ich lieb' Dich“ feiert sein 30. Jubiläum und gilt sogar als „Jahrhundert-Hit“, wie Florian Silbereisen betont. Selbstverständlich performt Reim seinen bis heute erfolgreichsten Song zum krönenden Abschluss des „großen Schlagerjubiläums“.

23.21 Uhr: Endlich ist es soweit! Matthias Reim feiert sein großes Jubiläum. Eingeläutet wird die Reim-Party mit seinem brandneuen Song „Nächsten Sommer“.

23.16 Uhr: Natürlich darf inzwischen auch Schwiegermutter-Liebling Ramon Roselly in keiner Schlagershow fehlen. Der DSDS-Sieger performt „Unendlich“.

23.12 Uhr: Die Zuschauer dürfen sich auf ein weiteres Ständchen von Howard Carpendale freuen. Der 74-Jährige gibt ein Medley seiner größten Hits zum Besten – darunter Lieder wie „Dann geh doch“ und „Mit viel, viel Herz“.

23.07 Uhr: Wenige Augenblicke später steht Howard Carpendale auf der Bühne. Der Südafrikaner singt „Das schöne Mädchen von Seite 1“, das mal eben mit einer Rap-Einlage aufgepeppt wurde.

23.03 Uhr: Im Interview mit Beatrice und Florian gesteht Frauenschwarm David Garrett, dass er sich eines Tages von seiner geliebten blonden Mähne trennen muss – spätestens dann, wenn ihm die Haare ausfallen.

22.59 Uhr: Auch Geiger David Garrett stattet der ARD-Show einen Besuch ab. Vor einer eindrucksvollen Choreographie der Backgroundtänzer spielt der 40-jährige Aachener die Instrumentalversion zu Michael Jacksons größtem Hit „Thriller“. Passend zu Halloween!

22.53 Uhr: TV-Premiere! Marianne Rosenberg singt 44 Jahre nach ihrem „Marleen“-Erfolg die Fortsetzung ihres Kulthits: „Marleen (Ein halbes Leben danach)“.

22.48 Uhr: Schlagerstar Marianne Rosenberg sorgt für gute Stimmung und performt ihren neusten Hit „Ich bin wieder ich“, der erst im September veröffentlicht wurde. Dazu trägt die Sängerin ein rotes Kleid mit XXL-Schleppe, die die halbe Showtreppe bedeckt.

22.44 Uhr: Nun steht Nino de Angelo auf der Bühne und singt „Gesegnet und Verflucht“. Nachdem er heute bekannt gegeben hat, dass er unheilbar krank ist, wirkt sein Auftritt nur noch emotionaler.

22.38 Uhr: Es folgt der PUR-Party-Hitmix. Darauf haben sich die Fans schon die ganze Zeit gefreut.

22.36 Uhr: Die Band hat bereits 40 Jahre auf dem Buckel. Mit ihrer neuen Single „Keiner will alleine sein“ treffen sie genau den Nerv der Zeit.

22.33 Uhr: Schnell versuchen die vermeintlichen Turteltauben vom Thema abzulenken und moderieren den Auftritt von PUR an.

22.32 Uhr: Beatrice und Florian Silbereisen flirten, was das Zeug hält:

  • Beatrice: „Ich dachte, ich bin ein Geschenk für dich – mit Schleife.“
  • Florian: „Aw! Ich darf ja momentan nicht öffnen.“
  • Beatrice: „Ach Corona, ne? Sonst wäre ich schon ausgepackt.“
  • Florian: „Das hast du jetzt gesagt.“
  • Beatrice: „Vielleicht an Weihnachten!“

Plötzlich wird Florian Silbereisen ganz rot im Gesicht. Was läuft denn da? Es geht sogar noch weiter: Florian fragt, ob Beatrice an die Liebe auf den ersten Blick glaubt. Daraufhin antwortet sie: „Wie er mich anguckt. Wir sehen uns doch nicht zum ersten Mal.“ Es knistert gewaltig zwischen den Zweien.

22.25 Uhr: Erst einmal ist aber Beatrice Egli dran. In einem roten Tüllkleid singt sie den gleichnamigen Song aus ihrem neuen Album „Bunt“.

22.22 Uhr: Wow! Miguel legt wirklich einen eindrucksvollen Auftritt hin. Der Junge trifft Töne von denen so manche Musiker nur träumen können. Währenddessen vermuten einige Zuschauer bereits, ob es sich bei dem Schüler ebenfalls um ein Mitglied der Reim-Familie handelt. Lange kann es jedenfalls nicht mehr dauern, bis der nächste aus Matthias Reims Reihen auf der Bühne steht.

22.20 Uhr: Auch für den 12-Jährigen werden heute Abend nun Träume wahr: Miguel darf gemeinsam mit Thomas Anders und Florian Silbereisen ein umfangreiches Medley des Duos singen. Dabei wird schnell klar: Miguel hat sicherlich noch eine große Karriere in der Schlagerbranche vor sich.

22.17 Uhr: Und es geht noch weiter für Miguel. Er darf die Zuschauerfragen stellen. Er will von Florian und Thomas wissen, ob sie auch in einer WG zusammen wohnen wollen würden. „Das ist eine sehr lustige Vorstellung, die ich mir nicht vorstellen kann“, antwortet Thomas Anders. „In einer WG würde das nicht klappen, nein“, gibt auch Florian Silbereisen zu.

22.13 Uhr: Miguel darf zum allerersten Mal in einer großen Fernsehshow moderieren – und schlägt sich wacker. „Liebe Schlagerfans, erleben Sie jetzt die beiden Stars, die sich im Schlager fast so gut auskennen wie ich“, kündigt der 12-Jährige sein Idol Florian Silbereisen und Thomas Anders an. Das Duo singt seinen Hit „Manchmal werden Träume wahr“.

22.09 Uhr: Als nächstes begrüßt Florian Silbereisen einen weiteren Co-Moderator an seiner Seite. Der 12-jährige Miguel hat den Schlagerstar bereits am vergangenen Wochenende im Schlagerquiz bloßgestellt. Die ganze Geschichte dazu erfährst du hier >>>

22.04 Uhr: Weil Roland Kaiser so viel Spaß mit Giovanni und Florian hatte, darf er gleich nochmal singen. Dieses Mal performt er ein Medley seiner neueren Hits – darunter „Kurios“, „Stark“ und „Liebe kann uns retten“.

22.02 Uhr: Roland Kaiser gesteht im Interview nach seinem Auftritt, dass er sogar zu Hause einen Anzug trägt. Ob wir das wirklich glauben können?

22 Uhr: Eine Schlager-Legende folgt der nächsten. Nach dem Udo Jürgens-Medley steht Roland Kaiser auf der Bühne. Gemeinsam mit Florian Silbereisen und Giovanni Zarrella singt er „Santa Maria“.

21.54 Uhr: Das Publikum will eine Zugabe. Also treten Florian und Giovanni im klassischen Udo Jürgens-Look auf und singen bekleidet im weißen Bademantel „Vielen Dank für die Blumen“.

21.50 Uhr: Um den verstorbenen Udo Jürgens zu ehren, performen Giovanni Zarrella und Florian Silbereisen seine größten Hits.

21.48 Uhr: Hape Kerkeling gibt bekannt, dass er in einem neuen Kinofilm „Der Boandlkramer und die Ewige Liebe“, der zu Weihnachten veröffentlicht werden soll, zu sehen sein wird. Die Fans müssen sich also nicht direkt wieder von ihm verabschieden. Glück gehabt!

21.47 Uhr: In der dritten Runde soll Hape Kerkeling ausgerechnet einen seiner eigenen Songs erkennen, doch scheitert kläglich. „Ach das ist von mir! War ja auch kein Hit“, gibt der 55-Jährige zu.

21.44 Uhr: Es ist, als wäre Hape Kerkeling nie weg gewesen. In gewohnter Manier teilt der gebürtige Recklinghausener aus und sorgt für herzliche Lacher im ARD-Studio.

21.42 Uhr: Florian Silbereisen fordert Hape Kerkeling zu einem Schlager-Duell heraus. Drei Frauen summen ein paar berühmte Melodien, die der selbsternannte Schlager-Fan Hape so schnell wie möglich erkennen soll.

21.40 Uhr: Hape Kerkeling bezeichnet Bläck Fööss als „die Beatles von Nordrhein-Westfalen“. Seit mehreren Jahren sei er ein riesiger Fan der Band. „Ruhrgebiet, da wo ich herkomme, ist ja quasi die Vorstadt von Köln“, beteuert der Komiker im Gespräch mit Florian.

21.35 Uhr: Die nächsten auf Florian Silbereisens Gästeliste sind Bläck Fööss. Sie performen gemeinsam mit Komiker-Legende Hape Kerkeling. Darauf haben die TV-Fans seit Jahren gewartet: Endlich steht der 55-Jährige wieder auf der Bühne.

21.31 Uhr: Doch für emotionale Worte bleibt nicht lange Zeit. Florian Silbereisen kündigt bereits Christin Starks Auftritt an. Einen Moment später steht die 31-Jährige auf der Bühne und singt „Das kann ich ab“. Ein Liebeslied, das natürlich von ihrem Schatz Matthias Reim handelt.

21.28 Uhr: Nach Marie und Julian Reim darf natürlich auch Matthias Reims bessere Hälfte nicht fehlen. Christin Stark stößt zu Florian und Beatrice dazu. Der Blondine, die seit sieben Jahren mit Matthias Reim liiert ist, wird eine liebevolle Videobotschaft der Reim-Familie vorgeführt. Da kullern plötzlich dicke Tränen: Die Schlagersängerin bricht in Tränen aus.

21.22 Uhr: Münchener Freiheit feiern ebenfalls ein großes Jubiläum. Vor 40 Jahren wurde die Musikgruppe gegründet. Anlässlich ihres Musiker-Geburtstages performen sie ein Medley ihrer größten Hits. Doch ohne Stefan Zauner scheint die Band nicht mehr ganz so gut beim TV-Publikum anzukommen. Bei Twitter kritisieren die Zuschauer den Auftritt der neuen Münchener Freiheit-Formation.

21.20 Uhr: Der 24. Oktober ist für Anna-Maria Zimmermann ein ganz besonderer Tag. Denn genau an diesem Tag vor zehn Jahren erlitt sie den schweren Schicksalsschlag. Die ersten Jahre nach ihrem Unfall habe ihre Mutter jedes Mal am 24. Oktober mit einem Blumenstrauß vor ihrer Tür gestanden. „Mein Kind, du hast quasi heute Geburtstag“, habe ihre Mutter dann gesagt.

21.17 Uhr: Es wird emotional beim „Schlagerjubiläum“. „Trotz des Schicksalsschlag lebt sie ihren Traum von der großen Schlagerkarriere und der eigenen Familie“, leitet Florian Silbereisen die nächste Künstlerin ein. Anna-Maria Zimmermann, die im Oktober 2010 einen schweren Helikopterabsturz überlebte, singt in einem roten Glitzerkleid ihren Song „1000 Träume weit“.

21.14 Uhr: Die Band feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. „Würdet ihr auch gerne mal über die Berge singen?“, will Florian Silbereisen wissen. Sänger Björn Both antwortet, dass sie darüber leider nicht so viel wissen und deshalb eher übers Wasser schreiben. Damit kennen sich die Männer aus Schleswig-Holstein schließlich am besten aus.

21.08 Uhr: Endlich kommt mal frischer Wind – besser gesagt eine Brise Küstenwind – ins ARD-Studio. Denn: Nach zahlreichen Schlager-Klassikern und Pop-Hits betreten Santiano mit ihrem gleichnamigen Lied die Bühne.

21.06 Uhr: „Ich habe teilweise geheult. Ramona hat gesagt: 'Was ist mit dir los?' Ich hab gesagt: 'Weißt du, das hat mich wirklich getoucht'“, gesteht Jürgen Drews nach dem Auftritt mit seinem Freund Semino. Denn für sein großes Best-of-Album hat der 'König von Mallorca' eine Reihe berühmter Schlagersänger angefragt und alle von ihnen sollen zugesagt haben. Eine Ehre für den 75-Jährigen.

21.02 Uhr: Ein ungewöhnliches Pärchen übernimmt die Bühne. Jürgen Drews und Semino Rossi singen vor einer XXL-Geburtstagstorte ihr gemeinsames Lied „Wenn die Wunderkerzen brennen“.

21 Uhr: Auch der Sohn von Matthias Reim muss sich den neugierigen Fragen des Moderatoren-Duos stellen. Stolz schwärmt er dabei von seinem berühmten Papa, der heute Abend ebenfalls sein Jubiläum feiert.

20.58 Uhr: Nach einem Pärcheninterview der beiden kündigt Florian Silbereisen das nächste Mitglied der Familie Reim an. Julian Reim tritt mit seinem Song „Euphorie“ auf. Auch der 24-Jährige setzt auf Pailletten und trägt eine bunt glitzernde Jacke.

20.51 Uhr: „Es geht romantisch weiter“, verkündet Florian Silbereisen. Anna-Carina und Stefan Mross übernehmen die Bühne und singen vor zwei riesigen Schwänen ein Medley ihrer Liebeslieder. Nach ihrem Heiratsantrag im Live-TV Ende letzten Jahres ist das wohl die kitschigste Aktion der beiden.

20.48 Uhr: „Wir haben morgen alle Muskelkater“, gibt Beatrice Egli erschöpft zu. Die spontane Tanzeinlage war augenscheinlich zu viel für Florian, Andy, Marie und sie.

20.44 Uhr: Der Kommentar zu Marie Reims Tanzkünsten scheint eher eine etwas ungalante Überleitung zum nächsten Auftritt zu sein. Denn jetzt performen Die Draufgänger ihren Party-Song „Marie“. Vorher bringt Frontmann Albert-Mario Lampel den Promis noch die dazugehörige Choreographie bei.

Die skurrile Tanzeinlage der Promis irritiert die Zuschauer deutlich. „Wie viel muss man sich dafür eingeworfen haben?“, fragt eine verwirrte Zuschauerin.

20.42 Uhr: Für die 20-Jährige sei es schon immer der größte Traum gewesen, Schlagersängerin zu werden. Kein Wunder, schließlich sind Papa Matthias Reim und Mama Michelle ebenfalls in der Branche tätig und haben damit ziemlich viel Geld verdient. „Lern rechtzeitig Tanzen, damit du auf der Bühne immer eine gute Figur machst“, rät Florian Silbereisen der Newcomerin. Ist er etwa nicht begeistert von Marie Reims Performance-Qualitäten?

20.37 Uhr: Darauf hat sie Tage lang gewartet: Jetzt tritt Marie Reim, die sich in der vergangenen Woche noch ihren Auftritt beim „Schlagerjubiläum“ erkämpfen musste, endlich mit ihrem Hit „Weil das Mädels so machen“ auf.

20.34 Uhr: Beatrice Egli will wissen, wie Andy Borg es schafft, seine Frau „auf die Palme zu bringen“. Der Sänger gesteht daraufhin, dass er leider sehr unpünktlich ist. Eine weitere Schwäche von ihm sei, dass er ein„Naschhund“ ist. Beatrice fügt hinzu: „Mit dir teile ich doch immer die Schokolade.“ So, so... das passiert also hinter den Kulissen der Musikshows.

20.30 Uhr: Wer darf bei keiner Schlagershow fehlen? Richtig, Andy Borg! Vor einem Märchenschloss singt er „Es war einmal“.

20.29 Uhr: Bei den Fragen der Fans erklärt Michelle, dass sie einen richtigen Bleifuß hat, denn die Musikerin werde ständig im Straßenverkehr geblitzt: „Ich werde jedes Mal, wenn ich mein Auto nur anmache, geblitzt. Ich habe das Gefühl, jeder Blitzer verfolgt mich.“ Doch da die Sängerin nur 1,56 Meter klein ist, könne man sie auf dem Foto nur schlecht erkennen, sodass die Bußgelder sie zum Glück nicht ganz so oft erreichen.

20.26 Uhr: Es folgt der nächste Auftritt. Michelle scheint Beatrice Egli Konkurrenz machen zu wollen. In einem glitzernden Kleid mit sexy Beinschlitz performt sie „Vorbei vorbei“.

20.22 Uhr: „Herzlichen Glückwunsch zum 20. Jubiläum!“, begrüßt Florian Silbereisen DJ Ötzi nach seinem Auftritt. Jetzt muss er sich dem Fragenhagel der Fans stellen. Dabei stellt sich heraus, dass DJ Ötzi gerne eine E-Bike-Tour mit Florian machen würde und seine Mütze noch immer nicht satt hat.

20.18 Uhr: Gemeinsam moderieren die Zwei DJ Ötzi an. „Der Mann mit der weißen Mütze“ singt seinen brandneuen Hit „Leb!“.

20.17 Uhr: In einem glitzernden Zweiteiler kommt Beatrice Egli die Treppe herunter. „Ich weiß gar nicht, ob ich aufgeregt war, wegen der Showtreppe oder wegen dir“, gibt die Blondine kichernd vor Silbereisen zu. Wie süß! Ob sich die Schweizerin mehr mit dem Schlagerstar vorstellen könnte?

20.15 Uhr: Florian Silbereisen eröffnet die Show mit Tänzern, Cheerleadern und ganz großem Feuerwerk. Dazu singt der Showmaster „Eins kann mir keiner nehmen“. Ein Song, den er sonst mit seinen Klubbb3-Jungs performt.

19.26 Uhr: Florian Silbereisen ist bekannt für große Showeinlagen

In weniger als einer Stunde geht es endlich los. Mit welcher Aktion Florian Silbereisen wohl dieses Mal die Schlagershow eröffnen wird? Der 39-Jährige ist schließlich für seine eindrucksvollen Showeinlagen bekannt.

Einer dieser waghalsigen Auftritte hat Florian Silbereisen jedoch auch schon ziemlichen Ärger eingebracht. Warum die Fans gar nicht erfreut über seine Eröffnung bei der „Schlager, Stars & Sterne – Die Sommerparty“ waren, erfährst du hier >>>

18.03 Uhr: Große Sorge um Nino de Angelo – „Habe vielleicht noch fünf Jahre“

Am Samstagabend dürfen sich die Zuschauer auch über einen Auftritt von Nino de Angelo freuen. Es ist ein Wunder, dass der 56-Jährige beim „Schlagerjubiläum“ auf der Bühne steht, denn erst vor Kurzem gesteht der Musiker, dass er unheilbar krank ist.

Gegenüber der „Bild“-Zeitung gesteht er: „Ich habe vielleicht noch fünf Jahre – sonst wäre ich wohl ein medizinisches Wunder.“ Vor vier Jahren bekam der „Jenseits von Eden“-Sänger die Diagnose COPD, eine atemwegsverengende Lungenkrankheit. Seitdem sei er nie wieder bei seinem Arzt gewesen.

Wie wichtig Nino de Angelo die Lust am Leben geworden ist, wird der Musiker wohl heute auf der Bühne beweisen. „Solange ich singen kann, ist doch alles gut“, so der Schlagerstar.

17.14 Uhr: DIESE Auftritte darfst du nicht verpassen

Die Gästeliste für „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum“ steht fest. Die ARD-Zuschauer dürfen sich auf einige Größen der Schlagerszene freuen. Mit dabei sind unter anderem:

  • Roland Kaiser
  • Howard Carpendale
  • Michelle
  • Matthias Reim
  • Hape Kerkeling
  • PUR
  • Giovanni Zarrella

Außerdem sind einige Newcomer aus der Schlagerbranche vertreten. Bei der großen Party von Florian Silbereisen wollen sie einfach alle dabei sein. Die Schlager-Fans dürfen sich auf eine Menge abwechslungsreiche Auftritte freuen.

16.28 Uhr: Florian Silbereisen ist nicht allein – SIE ist an seiner Seite

Bei Instagram hat Schlagersängerin Beatrice Egli vor wenigen Minuten überraschend verkündet, dass sie in der Show heute Abend als Co-Moderatorin auf der Bühne stehen wird. Florian Silbereisen bekommt also weibliche Unterstützung.

Dabei erhält Beatrice Egli eine besondere Aufgabe: „Dadurch, dass leider kein Publikum da ist, darf ich die Fragen des Publikums den Stars stellen – also meinen lieben Kollegen“, erklärt die Blondine gegenüber MDR. „Ich bin die ganze Sendung mit dabei an der Seite bei Florian. Wir haben wahnsinnig viel Spaß und genießen die Sendung“, betont sie im Interview vor der Sendung.

15.15 Uhr: Großes Comeback von Hape Kerkeling geplant

Ein großes Highlight des „Schlagerjubiläums“ wird das langersehnte Comeback von Komiker Hape Kerkeling sein. Der 55-Jährige verabschiedete sich vor sechs Jahren von der TV-Welt. Doch für die ARD-Show soll Hape endlich wieder auf der Bühne stehen, wie „Bild“ berichtet.

Moderator Florian Silbereisen kann es kaum erwarten, heute Abend mit der TV-Legende zusammen zu musizieren. „Ich bin ein ganz großer Hape-Fan“, so der Musiker über seinen berühmten Gast.

14.15 Uhr: Florian Silbereisen – Fans sauer wegen „Wildcard“-Aktion

Grund dafür ist die vorherige Vergabe der sogenannten „Wildcard“. Talentierte Künstler konnten sich vorab im Rahmen der vom MDR produzierten Show „Schlagerchance“ qualifizieren. Der Sieger oder die Siegerin darf nun am 24. Oktober auf der großen Silbereisen-Bühne sein oder ihr Können unter Beweis stellen. Und wer hat nun gewonnen?

Marie Reim, die Tochter der beiden Schlagersänger Michelle und Matthias Reim. Die Fans haben nun eine Vermutung:

  • „War doch von vornherein klar, wer da gewinnt.“
  • „Stand direkt nach der ersten Votingrunde schon fest.“
  • „Finde ich zum Kotzen, dass du gewonnen hast. Letztes Jahr dein Bruder und dieses Jahr du. Vielleicht singt das nächste Jahr wieder jemand mit den Nachnamen Reim.“

Marie Reim selbst ist überglücklich, hat mit dem Sieg nicht gerechnet, wie man ihrem Instagram-Post entnehmen kann: „LEUTE, ich glaube es nicht! Ich habe tatsächlich die Schlagerchance gewonnen! Ich bin, wie ihr seht, fassungslos.“

------------

Mehr zu Florian Silbereisen:

Florian Silbereisen: Dicker Fehler – hat er das wirklich SO gewollt?

Florian Silbereisen in der ARD: Als es um Helene Fischer geht, versagen ihm die Nerven

------------

14 Uhr: Florian Silbereisen findet klare Worte über Jürgen Drews

Florian Silbereisen begrüßt am Samstagabend allerhand Stars aus der Schlagerszene. Einer davon ist Mallorca-Kultsänger Jürgen Drews. Der Sänger wurde dieses Jahr 75 Jahre alt, will seinen Geburtstag nun bei Florian Silbereisen nachfeiern. Und Silbereisen hat eine ganz klare Meinung zu seinem Schlager-Kollegen.

Was genau er von ihm hält, erfährst du hier >>>

„Silbereisen gratuliert, das große Schlagerjubiläum“ wird am Samstag, den 24. Oktober ab 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

 
 

EURE FAVORITEN