Florian Silbereisen: Bittere Aussage über Helene Fischer! Nie wieder ...

Florian Silbereisen und Helene Fischer.
Florian Silbereisen und Helene Fischer.
Foto: imago images / Joachim Sielski

Haben wir uns da verhört? Hat Florian Silbereisen das wirklich so gesagt?

Florian Silbereisen ist immer für Überraschungen gut. Seine Fans durften beim Halbfinale von DSDS jedoch mehr als erstaunt gewesen sein, als der Sänger ausgerechnet einen ganz bestimmten Satz über seine Ex-Freundin Helene Fischer rausgehauen hatte.

Der Juror beurteilte gerade den Auftritt von DSDS-Kandidatin Paulina und dann plötzlich das: Florian Silbereisen hat ganz offensichtlich genug von Helene Fischer.

+++ Laura Müller: Jetzt ist es raus – die 19-Jährige ist wieder bei ihrem Ex-Partner +++

Florian Silbereisen: Heftige Aussage über Helene Fischer

Zumindest, wenn andere Frauen die Songs seiner Ex singen. So geschehen in der dritten DSDS-Liveshow. Paulina Wagner – bekennender Schlagerfan – gab in der ersten Gesangsrunde Helenes Hit „Unser Tag“ zum Besten. Ein Fehler, wie sich später herausstellte.

+++ Lena Meyer-Landrut: Kandidatin singt bei „The Voice Kids“ – Lena reicht's: „Es nervt…“ +++

„Unser Tag, diesen Song kenne ich in und auswendig“

„Unser Tag, diesen Song kenne ich in und auswendig. Ich kenne jeden Schluchzer, den Helene macht. Und logischerweise haben auch ganz viele Zuschauer mit diesem Song schöne Erinnerungen, Hochzeit, Stadion – all das hat man vor Augen. Ich habe dir letzte Woche schon gesagt, sie ist die Perfekteste. Und wenn man sich mit der perfektesten vergleicht, ist es nicht immer ganz so einfach. Also ich hoffe, dass du beim zweiten Song noch eine Schippe drauflegst und es dann auch ‚Dein Tag‘ wird“, so Florian Silbereisen beim Urteil.

+++ Michael Wendler: Laura Müller macht Schluss – sie kündigt an … +++

Nie wieder Songs von Helene Fischer!

In Runde zwei hatte Paulina allerdings eine ordentliche Schippe draufgelegt. Ganz ohne Helene Fischer, sondern mit dem Song „Leiser“ von Lea. Keine Helene, gut für Florian. Der nämlich war plötzlich so begeistert von Paulina, dass sie die goldene CD erhielt – 5 Prozent mehr Stimmen bei der Auswertung also. Aber nur unter einer Bedingung:

+++ Helene Fischer: Einfach furchtbar – jetzt kommt raus, dass sie... +++

„Ich gebe dir diese CD unter einer Bedingung: Solltest du weiterkommen, singst du keinen Song mehr von Helene“, lautete das zweite Urteil von Florian Silbereisen. Gesagt, getan – beziehungsweise versprochen.

----------------------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • Florian Bernd Silbereisen wurde am 4. August 1981 in Tiefanbach (Bayern) geboren
  • Er ist Fernsehmoderator und Schlagersänger
  • Seit 2004 moderiert Silbereisen "Feste der Volksmusik"
  • Seit 2015 Mitglied des Schlagertrios Klubbb3
  • Im Januar 2019 wurde Silbereisen als künftiger Kapitän vom ZDF-Traumschiff vorgestellt
  • An Ostern 2020 wird er das nächste Mal als Kapitän zu sehen sein
  • Florian Silbereisen war zehn Jahre lang in einer Beziehung mit Helene Fischer

------------------------------

Damit ist eindeutig klar: An Schlagerqueen Helene kommt einfach niemand ran. Auch die hübsche Paulina weiß das jetzt. Doch so ganz scheint die Viertplatzierte der diesjährigen DSDS-Staffel das nicht zu interessieren. Im Interview mit dieser Redaktion sagte Paulina: „Was ich nach DSDS mache, ist ja immer noch meine Sache. Und ich werde auch weiterhin Helene-Fischer-Songs singen. Ich will von ihr lernen. Sie ist mein Vorbild.“

Das ganze Interview kannst du hier lesen.

DSDS: Dieter Bohlen lässt die Bombe platzen

Gewonnen hat Paulina DSDS nicht. Am Ende stand Ramon Roselly ganz oben auf dem Siegertreppchen. Mit dem Ende der denkwürdigen Staffel heißt es auch für ein Jury-Mitglied, von der Castingshow Abschied zu nehmen. Poptitan Dieter Bohlen ließ noch vor dem Finale die Bombe platzen und küdnigte Interessantes an. Hier alle Infos>>>

 
 

EURE FAVORITEN