Florian Silbereisen: Peinliche Panne mitten in seiner ARD-Show – plötzlich ...

Für Florian Silbereisen lief am Wochenende in seiner ARD-Show „Schlager, Sterne nicht alles rund. Mitten in der Livesendung kam es zu einer Panne.
Für Florian Silbereisen lief am Wochenende in seiner ARD-Show „Schlager, Sterne nicht alles rund. Mitten in der Livesendung kam es zu einer Panne.

Endlich zurück auf der großen Bühne! Seine Fans hatten ihn sehnlichst vermisst. Am Sonntag war Florian Silbereisen endlich wieder da. In der ARD präsentierte er seine neue Show „Schlager, Stars und Sterne“

Dafür begrüßte Florian Silbereisen die Fans live aus den Kitzbüheler Alpen – und wie das bei einer Live-Sendung so ist, geht auch mal etwas schief.

Das ist Florian Silbereisen
Das ist Florian Silbereisen

Florian Silbereisen live bei „Schlager, Stars und Sterne“ in der ARD – dann folgt eine Panne

Florian Silbereisen hat die Live-Show in der ARD mit einem echten Spektakel eröffnet. Der Moderator begrüßte die Fans mit einem Flug im Hubschrauber über den Kitzbüheler Alpen. Den Startschuss gab Florian Silbereisen mit einem Feuerwerk und der Sängerin Beatrice Egli.

+++ Daniela Katzenberger zu Gast bei Florian Silbereisen: Doch dann der Schock – „Ich habe vor lauter Sch****...“ +++

Währenddessen die sang, landete der Schlagerstar, sprang aus dem Helikopter und auf ein MotoCross-Rad. Ab ging es zur großen Bühne am See, dabei ertönte: „Eins kann mir keiner“.

+++München: Arbeiter laufen durch Englischen Garten – als sie DIESES Ausmaß sehen, sind sie geschockt+++

Doch nach knapp einer halben Stunde dann plötzlich eine massive Panne. Kurz vor dem Auftritt des Argentiniers Semino Rossi gab es plötzlich Probleme mit dem Sound. Die Beschallungsanlage funktionierte nicht richtig – erst hörten die Zuschauer schon die ersten Sekunden des Playbacks, dann den Applaus des Publikums. Schnell schwenkte die Kamera weg, zeigte Luftaufnahmen.

----------------------------

Das ist Florian Silbereisen:

  • Florian Bernd Silbereisen wurde am 4. August 1981 geboren
  • Er ist Fernsehmoderator und Schlagersänger
  • Seit 2004 moderiert Florian Silbereisen "Feste der Volksmusik" in der ARD
  • Seit 2015 Mitglied des Schlagertrios Klubbb3
  • Im Januar 2019 wurde Silbereisen als künftiger Kapitän vom ZDF-Traumschiff vorgestellt
  • Florian Silbereisen und Helene Fischer waren zehn Jahre lang ein Paar
  • Ende 2018 trennte sich das Paar

------------------------------

„Jetzt haben wir ein erstes technisches Problem“, stellte Gastgeber Silbereisen fest. „Hallo, Hallo? Kann man mich hören? In der Natur ist es nicht so einfach. Es geht schon mal gut los. Aber live ist live“, so der Schlagerstar peinlich berührt.

Florian Silbereisen bei „Schlager, Stars und Sterne“ – plötzlich erklingt „Atemlos“

Aber kurz darauf konnte die Show fortgesetzt werden.

Die Partystimmung in den Kitzbüheler Alpen kochte hoch. Plötzlich erklang dann „Atemlos“. Etwa von Helene Fischer? Nein, Helene Fischer war nicht dabei.

+++ Helene Fischer: Bittere Niederlage – jetzt kommt raus... +++

Giovanni Zarella performte den Song der Schlager-Königin bei der großen Live-Show - aber auf italienisch. Zum Schluss feierte dann aber auch noch Florian Silbereisen mit und sang den Song seiner Ex-Freundin kurz auf Deutsch.

Florian Silbereisen auf dem Weg zu „Schlager, Stars und Sterne“ – Fans sind neidisch

Um 20.15 Uhr startete am Samstag die große Open-Air-Party „Schlager, Stars und Sterne“ in der ARD live aus den Kitzbüheler Alpen. Florian Silbereisen lädt die Schlager-Fans zu einer großen Feier mit zahlreichen Gästen ein.

Die Gästeliste ist richtig lang: Roland Kaiser, Matthias Reim, Ben Zucker, Andy Borg, DJ Ötzi, Thomas Anders, Sarah Lombardi, Voxxclub, Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis, Giovanni Zarrella. Sonja Liebing, Melissa Naschenweng, Die Draufgänger, Jürgen Drews, Nockis, Fantasy, Marina Marx, Eloy de Jong und RockHarmoniX.

Noch nicht bestätigt sind die Auftritte von Beatrice Egli und Marianne Rosenberg. Über Ramon Roselly wird spekuliert. Ebenfalls möglicher Gast ist Inka Bause, die gerade erst ihre neue Single „Weißes Boot“ veröffentlicht hat.

Florian Silbereisen auf dem Weg zur Arbeit

Auf Instagram bietet Moderator Florian Silbereisen bereits einmal einen Einblick in seinen Arbeitsweg. Mit der Gondel geht es rauf auf die Kitzbühler Alpen. Dabei spielt der Schlager-Star gemütlich ein Lied auf der Ziehharmonika. „Auf dem Weg zur Arbeit - wunderbar!“, schreibt er dazu.

Im Video sagt er: „So jetzt geht’s zur Arbeit hier in die wunderschönen Alpen der Kitzbühler Berge. Ich fahr jetzt zum ersten Mal hoch zur Arbeit.“ Dann fängt Florian Silbereisen wieder an zu spielen. Im Hintergrund sieht man den unglaublichen Ausblick auf die Berge.

+++ Florian Silbereisen: Geheimnis gelüftet! Jetzt kommt raus, dass der Sänger ... +++

Die Fans sind ganz schön neidisch

Die Fans freuen sich natürlich auf „Schlager, Stars und Sterne“, aber sind auch total neidisch. Hier einige Kommentare:

  • „Ich möchte auch so einen Arbeitsweg“
  • „Viel Spaß, so einen Weg zur Arbeit hätte ich auch gern!“
  • „So einen Arbeitsweg wünscht sich wohl (fast) jeder. Wir freuen uns schon riesig auf Samstag und werden mit Ihnen und allen anderen in Kitzbühel eine fantastische Party feiern. Hoffentlich bekommen wir Ihre Harmonika am Samstag auch zu hören.“
  • „Oh wie wunderschön. Packen grade noch die letzten Sachen und dann starten wir nach Kirchberg“
  • „Du hast einen Job, beneidenswert. Ganz viel Spaß in den Bergen!“

------------------------------

Mehr News zu Florian Silbereisen:

Florian Silbereisen: Nun wird klar, der Sänger ist in Wahrheit gar nicht …

Florian Silbereisen: Krasse Änderung bei ZDF-Dreh mit Traumschiff! „Es ist das erste Mal, dass ...“

Florian Silbereisen: Schock für Traumschiff-Fans – Schauspielkollege plaudert aus, dass...

------------------------------

Die Fans, die eine der wenigen Karten ergattert haben, erwartet am Samstag ebenfalls der schöne Weg rauf zu den Bergen. Der Veranstalter hat ermöglicht, dass Zuschauer unter Berücksichtigung der Hygiene-Regeln, dabei sein können. Mehr dazu liest du hier >>>

Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“ geschockt

Am Wochenende lief im Vormittagsprogramm wie immer im Sommer in der ARD die Gute-Laune-Sendung „Immer wieder sonntags“. Doch ein Gast sorgte für Schamgefühle. Hier mehr lesen >>>

 
 

EURE FAVORITEN