„First Dates“: Kandidatin mit klarer Ansage – „Da bleibe ich lieber Single“

Bei „First Dates“ lernen sich die Singles im Restaurant von Roland Trettl kennen.
Bei „First Dates“ lernen sich die Singles im Restaurant von Roland Trettl kennen.
Foto: picture alliance / Stefan Gregorowius/MG RTL D/dpa

Klare Worte sind in einer Beziehung das A und O. „First Dates“-Kandidatin Laura findet die sogar schon vor der Beziehung. Was war passiert?

In der Vorstellungsrunde vor dem eigentlichen Treffen bei „First Dates“ sprach die 22-jährige Azubine zur Kauffrau für Büromanagement über ihre Vorstellung von der perfekten Partnerschaft. Und verriet auch gleich, was für sie gar nicht geht.

„First Dates“: Laura stellt direkt klar, was sie will

„Ich bin eher ein Beziehungsmensch“, erzählt die 22-Jährige. Laura weiter: „Mein Wunsch ist es schon, den Mann fürs Leben kennenzulernen und dann auch eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Auf keinen Fall jedoch einen, der jetzt zwei Jahre bleibt und dann wieder geht, da bleibe ich lieber Single.“

----------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen
  • Die Anmeldung für die Show, die in Köln gedreht wird, erfolgt online

-------------------

Klare Worte von der jungen Frau. Ob ihr Date Patrick da der Richtige ist? Lange an einem Ort bleibt der 25-Jährige auf jeden Fall nie –schließlich ist er zukünftiger Verkehrspilot.

„First Dates“: Kann aus Laura und Patrick mehr werden?

Auf den ersten Blick jedoch schienen sich die beiden gut zu verstehen. Auch auf den Zweiten? Leider nein. So fand Laura kein Prickeln zwischen ihr und Pilot-Azubi Patrick. „Das war mehr eine Freundschaftsbasis“, erklärt die 22-Jährige. Ein Punkt, den Patrick sofort unterschreiben würde: „Für ein zweites Treffen bin ich da jederzeit offen. Aber in die Richtung Date würde ich jetzt nicht sagen“, so der 25-Jährige. Gut, dass bei den beiden Einigkeit herrscht.

-----------------

Mehr zu „First Dates“ (Vox):

---------------

Huch, wer ist denn sie? Plötzlich taucht eine Zuschauerin bei „First Dates“ auf. Was war nur los?

Promis und Royals

Promis und Royals