„First Dates“ (VOX): Sven (29) sieht Kandidat im Fernsehen und bewirbt sich – in der Sendung folgt der Überraschungsschock

Sven staunte bei „First Dates“ aber mal ordentlich, als plötzlich Thomas reinspazierte.
Sven staunte bei „First Dates“ aber mal ordentlich, als plötzlich Thomas reinspazierte.
Foto: Screenshot VOX

Weil er so von einem Kandidaten begeistert war, dachte sich Sven (29): Jetzt bewerbe ich mich auch bei „First Dates“ und suche in der beliebten VOX-Sendung nach der Liebe meines Lebens.

Das ausgerechnet jener Kandidat, den er im Fernsehen gesehen hatte, wenig später vor ihm stehen würde, ahnte Sven zu Beginn noch nicht.

Als Frohnatur, treue Seele und Freizeittalent mit Hang zur Hausfrau bezeichnete sich der Betriebswirt aus Reutlingen und verriet, dass er Thomas (36) in einer Sendung gesehen hatte und sich deshalb beworben hat.

„First Dates“: Sven sieht Kandidat im Fernsehen, plötzlich steht er vor ihm

„Es gab eine Sendung, wo ich dachte, wenn sich solche Männer bewerben, dann bewerbe ich mich auch mal. Er hat einen total charismatischen Eindruck hinterlassen“, erklärte Sven.

„Thomas heißt er leider nicht, er heißt Florian“, muss ihn Moderator Roland Trettl zunächst enttäuschen. Umso mehr staunt Sven wenig später, als ein ihm bekanntes Gesicht hereinspaziert kommt. Es ist ausgerechnet Thomas, den ihn überhaupt dazu bewogen hatte, sich bei „First Dates“ zu bewerben. „Mein erster Gedanke war, ob ich hier im falschen Film bin. Ich dachte er hieß Florian“, ist Sven sichtlich überrascht.

-----------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (VOX): Kandidat entsetzt, als Date ihm ein Geständnis macht – „Das war ein Schock“

„First Dates“: Frau stellt ihrem Date eine wichtige Frage – dann folgt der Schock

„First Dates“ (Vox): Andere Frau flirtet Kandidaten plötzlich an! Roland Trettl geht dazwischen

-----------

Und auch Thomas weiß noch gar nichts von seinem Glück. Sven gesteht: „Du warst quasi der Referenzwert.“ Da fühlt sich der 36-jährige Hamburger doch etwas geschmeichelt.

Dabei hatte Thomas zuvor noch gesagt: „Sven ist nicht so ganz mein Typ.“ Dafür ist Sven hin- und weg. „Optisch sah er sehr gut aus. Im Fernsehen hat er mir gefallen, aber live war noch mal eine Schippe drauf.“

-------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird sie bei Vox ausgestrahlt
  • Starkoch Roland Trettl moderiert die Show
  • Die Kandidaten lernen sich in einem Restaurant bei einem Blind-Date kennen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

-------------------------

Ob es zum zweiten Date zwischen den beiden kommt? Zumindest beim Essen verstehen sich die beiden gut.

Das Ergebnis siehst du bei First Dates“. Die Sendung läuft montags bis freitags um 18 Uhr bei VOX. Ganze Folgen gibt es auch bei TV Now.

 
 

EURE FAVORITEN