„First Dates” (Vox): Als sie DAS sagt, ist das Gespräch vorbei

Roland Trettl ist als Liebes-Guru bei „First Dates” auf Vox mit dabei.
Roland Trettl ist als Liebes-Guru bei „First Dates” auf Vox mit dabei.
Foto: MG RTL D / Boris Breuer

Es ist nicht leicht, den passenden Partner zu finden. Erst recht nicht, wenn man bei seinem Blind Date von Kameras begleitet wird. Kein Wunder also, dass „First Dates”-Kandidat Jan vor dem ersten Zusammentreffen mit Vox-Show-Teilnehmerin Denise ganz nervös ist.

Leider kann auch ein alkoholisches Kaltgetränk dabei nicht helfen. Als ihm „First Date”-Kandidatin Denise dann auch noch von ihrem Leben erzählt, weiß Jan gar nicht mehr, was er sagen soll.

„First Dates”: Bei Blind Date entsteht plötzlich unangenehme Stille

Dabei hatte doch alles so gut angefangen bei „First Dates”. Die Singles haben schnell raus: Sie sind ungefähr gleich alt und wohnen nicht weit voneinander entfernt.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung täglich um 18.00 Uhr bei Vox und sonst bei TV NOW ausgestrahlt
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen bleibt

----------------------------------------

Und auch äußerlich scheinen sich die beiden zu gefallen. Als Denise dann fragt: „Hast du Kinder”, verläuft die Unterhaltung anders, als gedacht.

„First Dates”: Bei Blind Date entsteht plötzlich unangenehme Stille

Auf Jans Gegenfrage antwortet Denise stolz: „Ja, ich habe eine Tochter, zweieinhalb Jahre”. Damit hatte der 32-Jährige anscheinend nicht gerechnet. Sein Kommentar fällt dementsprechend dürftig aus und er sagt: „Auch schön”.

+++„First Dates“ (Vox): Kellnerin Mariella mit deutlichen Worten – „Eine Sache, die ich wirklich hasse“+++

Dann folgt, was bei einem Blind Date sicherlich niemand haben möchte, eine Gesprächspause. „Die Gesprächspause, die war Katastrophe”, bringt Jan es anschließend auf den Punkt.

„First Dates”: Roland Trettl sorgt bei Blind Date für Ablenkung

Dass Jan eigentlich gar kein Problem damit hat, dass Denise schon eine Tochter hat, wird der 28-Jährigen gar nicht bewusst. Gut, dass Roland Trettl noch da ist und das schweigende Duo genau im richtigen Moment an ihren Tisch bittet.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates”:

„First Dates”: Vox-Kandidatin ist bei Date total überfordert – „So peinlich”

„First Dates“ (Vox): Kandidat prahlt mit besonderer Gabe – sein Date ist sprachlos

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl plötzlich unten ohne – „Nervt echt mit den Hosen“

----------------------------------------

Ob die beiden ihre Gesprächspause weiter fortsetzten, oder sich endlich ein bisschen näher kommen, zeigt sich um 18.00 Uhr auf Vox.

Bei welchem Pärchen es direkt beim ersten Date heiß herging, erfährst du hier.