Veröffentlicht inPromi-TV

„First Dates“ (Vox): Kandidat muss schlucken, als er DAS erfährt – „Könnte gefährlich werden“

„First Dates“ (Vox): Kandidat muss schlucken, als er DAS erfährt – „Könnte gefährlich werden“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

In der Vox-Datingshow „First Dates“ versucht Starkoch Roland Trettl seit März 2018 ausgewählte Singles miteinander zu verkuppeln. Hin und wieder finden die Gäste seines Restaurants dabei tatsächlich die große Liebe.

Doch nicht jedes Blind Date der „First Dates“-Kandidaten läuft so erfolgreich. Für manche von ihnen entscheidet sich bereits in den ersten Sekunden, ob mehr aus dem TV-Rendezvous werden soll oder nicht.

„First Dates“: Frage zur Nationalität lässt Kandidat Marcel kurz stocken

In der „First Dates“-Folge von Donnerstag lernen sich unter anderem Gabelstaplerfahrer Marcel und Einzelhandelskauffrau Vika kennen. Hier stimmt zwar der erste Eindruck, doch schon beim Small Talk an der Bar gerät Marcel ins Zweifeln.

Vika ist sofort angetan von dem 27-Jährigen, der ganz nach ihrem Geschmack Tattoos auf dem Arm trägt, groß gewachsen ist und eine sympathische Ausstrahlung hat. Nachdem der Dortmunder sie fragt, aus welcher Stadt sie kommt, will die attraktive Brünette von ihm wissen: „Was bist du für ein Landsmann?“ Marcel entgegnet, dass er Deutscher sei. Vika hingegen hat sowohl russische als auch griechische Wurzeln. Da muss Marcel erst einmal schlucken.

„First Dates“-Kandidatin Vika strotzt vor Temperament – Marcel ist angetan

„Könnte gefährlich werden. Vor allem von der russischen Seite“, scherzt Marcel. Das kann und will Vika jedoch nicht so auf sich sitzen lassen: „Nein, viele sagen ja, wir haben Temperament, aber…“ Da wird sie auch schon von ihrem Date-Partner unterbrochen: „Doch, habt ihr.“

Das ändert aber zum Glück gar nichts an Marcels erstem Eindruck von Vika. Im Einzelinterview erklärt er, dass er die 25-Jährige als bodenständig, zuvorkommend und lieb wahrgenommen hat. Na, was soll da noch schief gehen?

—————————————-

Mehr zu „First Dates“:

—————————————-

„First Dates“-Kandidaten Marcel und Vika sind noch immer in Kontakt miteinander

Beim gemeinsamen Essen erfahren sie dann auch noch von ihrer gemeinsamen Leidenschaft zum Sisha-Rauchen. Ist der Liebeszauber damit besiegelt? Tatsächlich verabreden sich Marcel und Vika am Ende der Folge zu einem zweiten Date.

Wie die Vox-Crew daraufhin verrät, sind die beiden noch immer im regen Kontakt, schreiben sich unzählige Nachrichten und wollen sich unbedingt ein zweites Mal in Dortmund treffen. Wenn das nicht vielversprechend klingt…

Du hast die Sendung verpasst? In der Mediathek von RTL+ kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.