„First Dates“: DIESER Kandidat brachte seine Ex-Schwiegermutter zum Weinen – mit seinem Aussehen

Roland Trettl ist Gastgeber bei „First Dates“.
Roland Trettl ist Gastgeber bei „First Dates“.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Na, das ist doch mal ein verheißungsvoller Anfang. Nicht! Am Mittwoch war der Bonner Marcus bei „First Dates“ auf der Suche nach seiner großen Liebe. Und der 32-Jährige ist wohl das, was im Lexikon neben dem Stichwort „echter Kerl“ steht. Groß, bullig, tätowiert.

Der typische Liebling der Schwiegermütter scheint Marcus nicht zu sein. Das gab der gelernte Metzger im Interview bei „First Dates“ auch ganz offen zu.

„First Dates“: Als die Mutter seiner Ex Marcus sah, brach sie in Tränen aus

„Ich weiß, dass mein Aussehen danach aussieht, dass man darauf schließen könnte, der Junge ist ein Hooligan. Die Schwiegermutter meiner Ex hat mich kennengelernt und hat geheult, nur weil sie gedacht hat, um Himmels Willen, der ist ja Zuhälter und hat schon Jahre im Knast verbracht. Das ist aber nicht so.“

Welch Glück für sein Date Jess. Und die attraktive 37-Jährige ist durchaus angetan von Marcus. „Ich habe als Erstes gedacht, alles klar, das ist bestimmt ein ganz lieber. Gerade die Männer, die so Heavy-Metal-mäßig aussehen, gerade das sind die größten Bären auf Erden.“

-------------

Das ist die VOX-Kuppelshow „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei VOX ausgestrahlt
  • In einem Restaurant lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen
  • Die Anmeldung erfolgt online

-------------

„First Dates“: Traurige Nachricht für Metzger Marcus

Und das sollte sich als wahr herausstellen. Die beiden verstanden sich blendend, gingen sogar vor dem Bestellen schon in die Fotobox. Und verabredeten sich nach dem Essen bei Starkoch Roland Trettl auf ein zweites Date.

---------------

Das ist Roland Trettl:

  • Roland Trettl wurde am 3. Juli 1971 in Bozen, Südtirol geboren
  • Er ist Koch und schreibt Kochbücher
  • 2013 und 2015 hatte Trettl einen Auftritt als Gastjuror in der Sat.1 Koch-Castingshow „The Taste“
  • Von 2016 bis 2018 war er als fester Juror bei „The Taste“
  • Seit 2018 ist er Gastgeber in der VOX-Dating-Doku „First Dates – Ein Tisch für zwei“

------------------

Dazu kam es leider nicht. So lud der bärtige Metzger die Krankenschwester zwar zwei Mal zu einem Date ein. Jess sagte jedoch beide Treffen ab. Naja, vielleicht beim nächsten Mal.

-------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (VOX): Kandidat hört den Namen seiner Date-Partnerin – und ist völlig perplex

„First Dates“ (Vox): Als dieses das Paar aus NRW aufeinander trifft, platzt es aus Roland Trettl heraus – „Sofort beenden“

„First Dates“ (VOX): Oberhausener nimmt jedes Fettnäpfchen mit – „Das ist nicht dein Ernst?!“

-------------

Was war denn da los. Plötzlich kommt es bei „First Dates“ zu ordentlich Verwirrung. Schuld war SIE.

 
 

EURE FAVORITEN