„First Dates“ (Vox): Kandidatin spricht gleich von Sex – DIESES Detail an ihm stört sie gewaltig

Bei „First Dates“ nimmt Kim kein Blatt vor den Mund, sie spricht gleich von Sex – doch ihr Date ist leider gar nicht ihr Fall.
Bei „First Dates“ nimmt Kim kein Blatt vor den Mund, sie spricht gleich von Sex – doch ihr Date ist leider gar nicht ihr Fall.
Foto: Screenshot TVNOW

Eigentlich hatte sie sich mehr erhofft. Doch bei „First Dates“ ging alles nach hinten los. Das hat in der Folge von Dienstag vor allem die Kuppelshow-Kandidatin Kim und ihr Datepartner Patrick zu spüren bekommen.

Kim und Patrick wissen genau, was sie wollen, und das scheinen sie leider nicht bei „First Dates“ gefunden zu haben.

First Dates“ (Vox): Kandidatin fällt mit der Tür ins Haus – Bloß kein Blümchensex!

Kommunikations-Designerin Kim hofft darauf, einen Mann wie Jack Black oder den jungen Elvis Presley zu treffen. Kaum ist sie im „First Dates“-Restaurant angekommen, geht es auch schon zur Sache. Der Gastronom scherzt über seine aktuelle Speisekarte und sagt, dass er ihr aber einen Mann anbieten könne. „Einen Mann? Den nehme ich auch. Zum Mitnehmen oder zum hier essen?“, fragt Kim Gastgeber Roland Trettl.

----------------------

Das ist „First Dates“ (Vox):

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einem Restaurant lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------

Im Einzelinterview nimmt die Stuttgarterin kein Blatt vor den Mund: „Für mich ist Sex in einer Beziehung sehr wichtig. Ich glaube, wenn man mich sieht, verbindet man nicht unbedingt direkt Blümchensex. Ich experimentiere nicht nur in meinem Leben sehr viel, sondern auch sexuell.“ Ob Patrick da mithalten kann?

„First Dates“-Kandidat ist sofort klar: „Passt überhaupt nicht!“

Kandidat Patrick wünscht sich eine dunkelhaarige Frau. Schade, dass Kim ihre Haare in Pastellblond trägt. Als der 30-Jährige also das Restaurant betritt, ist schnell klar: Zwischen diesen beiden werden keine Funken mehr sprühen. Immerhin beruht dieser Eindruck auf Gegenseitigkeit.

Kim verzieht im Interview erstmal angewidert das Gesicht. Und auch Patrick könnte sich wirklich Schöneres vorstellen: „Passt überhaupt nicht!“ Das Date der beiden ist augenscheinlich zum Scheitern verurteilt.

Als sie dann noch auf ihre Ernährung zu sprechen kommen, scheint auch die allerletzte Hoffnung verloren zu sein. Während Patrick kein Fan von Gemüse ist, verkündet Kim, dass sie Veganerin sei. „Interessenkonflikt“, so Patrick über die unangenehme Situation zwischen den beiden.

----------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Als Kandidatin die Jacke auszieht, ist ihr Date-Partner hin und weg – „Wie in den Filmen“

„First Dates“ (Vox): Als ausgerechnet ER durch die Tür kommt, kann Petra es kaum fassen

„First Dates“ (Vox): Bochumer trifft auf sein Date – dann rutscht ihm DIESER Satz raus

----------------------

„First Dates“ (Vox): Patrick ist nett, doch ein Detail stört Kim besonders an ihm

Beim gemeinsamen Essen können die Zwei trotz ihrer Differenzen viel miteinander lachen. Doch ein Detail stört Brillenträgerin Kim einfach besonders an ihrem Gegenüber: „Ich fand den schon nett, sympathischer Typ, aber die Brille..“, merkt die 33-Jährige an.

Dabei gehe es ihr nicht darum, dass Patrick ebenfalls ein Brillenträger ist, sondern viel mehr darum, welche Art von Brille er trägt. Die randlose Brille des 30-Jährigen turnt Kim offenbar ab. „Also ich glaube, jede andere Brille würde ihm besser stehen“, lautet ihr Urteil.

Es ist wohl für niemanden eine Überraschung, dass sich die Zwei am Ende der Folge gegen ein neues Date entscheiden. Naja, unterhaltsam war es dennoch.

Ganz anders funkt es bei diesen beiden Kandidaten. Was der Datepartner seinem Gegenüber sofort mitteilt, kommt bei ihr gut an. Was das ist, erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN