„First Dates“ (Vox): DAS hat Roland Trettl bereits geahnt! Jetzt darf es jeder wissen!

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

First Dates“-Fans aufgepasst! Es gibt tolle Neuigkeiten. Einen Wunsch haben wohl alle Kandidaten, die bei der Vox-Show „First Dates“ nach der großen Liebe suchen: Den Partner fürs Leben finden.

So geschehen bei dem Paar Tina und Marco Grimm. Die beiden nahmen an der VOX-Kuppelshow „First Dates“ teil – und sind ein gutes Beispiel dafür, dass man durchaus im Fernsehen die große Liebe finden kann.

Nun lässt RTL obendrein die große Bombe platzen: Es gibt das allererste „First Dates“-Baby!

RTL packt aus: DAS ist bei „First Dates“ zum ersten Mal passiert

Richtig, die ehemaligen „First Dates“-Kandidaten sind die ersten, die Eltern geworden sind. Wie sie gegenüber RTL verraten, heißt ihre Tochter Emilia Charlotte. Ein Foto von ihrem Fußabruck hat der Sender nun auf Instagram veröffentlicht. Dort schreibt RTL außerdem:

„Die ehemaligen "First Dates"-Singles Tina und Marco haben alles richtig gemacht, als sie sich bei der Show beworben haben. Verliebt, verlobt, verheiratet – mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen. Oder vielleicht doch? Denn jetzt ist die kleine Familie perfekt. Am 25.03.2021 um 13:27 Uhr erblickte ihr Töchterchen Emilia Charlotte das Licht der Welt.“

Ein Jahr, nachdem Tina und Marco sich bei „First Dates“ kennenlernten, machte er ihr einen Heiratsantrag. Der Rest ist Baby-Geschichte.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow aus Köln
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen

----------------------------------------

Erstes „First Dates“-Baby – Roland Trettl hat es bereits geahnt

Und schon während der Sendung vor zwei Jahren ahnte VOX-Star und Showgastgeber Roland Trettl bereits, dass die beiden Kandidaten mehr verbindet. Zu Tina, die bereits ein Kind aus einer anderen Beziehung hat, sagte er damals: „Vielleicht kommt ihr ja irgendwann wieder vorbei, vielleicht machen wir sogar einen Dreier- oder einen Vierer-Tisch, weil noch ein paar Kinder dazugekommen sind…“ Als hätte er es geahnt!

Das Ehepaar zumindest könnte glücklicher nicht sein und kann es kaum erwarten, der kleinen Emilia Charlotte irgendwann von der Liebesstory ihrer Eltern zu erzählen.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“: Mann erteilt Absage – Frau reagiert eindeutig: „Oh da bin ich erleichtert!“

„First Dates“: Kandidatin macht Roland Trettl klare Ansage – DAS muss ihr Zukünftiger für sie tun

„First Dates“ (Vox): Diese Eigenart kostet Date fast den Kragen – „kann das nicht ablegen“

----------------------------------------

Tina zu RTL: „Irgendwann ist sie da auch stolz drauf und erzählt es ihren Freunden. Meine Eltern… das haben wir auf Video.“ Marco: „Vor allem dankbar sollte sie sein, dass so ein tolles Team uns zusammengeführt hat.“ Und wer weiß, vielleicht gibt es demnächst ja jetzt mehr Baby-News, die RTL verkünden kann...

-------------

Das ist Roland Trettl:

  • Roland Trettl wurde am 3. Juli 1971 in Bozen, Südtirol geboren
  • Er ist Koch, TV-Moderator und Autor
  • Trettl wurde durch die TV-Show „The Taste“ bekannt
  • Seit 2018 moderiert er „First Dates“ und den Ableger „First Dates Hotel“

------------------

Robert und Carmen Geiss wurden aus einem Kölner Lokal geworfen. Den Grund dafür erfährst du hier.

Und Sarah Lombardi lässt die Gerüchteküche brodeln. Grund ist DIESES Foto der Sängerin.

Ganz Deutschland trauert um den verstorbenen Frühstücksfernsehen-Star Jan Hahn. Mehr dazu erfährst du hier.