„First Dates Hotel“ (Vox): DAS gab es noch nie! Kandidatin ist völlig überwältigt – dann fließen Tränen

Jacqueline kann ihr Glück bei „First Dates Hotel“ kaum fassen. Mit diesem Angebot hätte sie niemals gerechnet.
Jacqueline kann ihr Glück bei „First Dates Hotel“ kaum fassen. Mit diesem Angebot hätte sie niemals gerechnet.
Foto: TVNOW

In der zweiten Staffel von „First Dates Hotel“ kommt es zu einer Sensation. So eine Situation hat es noch nie in der Geschichte der Vox-Datingshow gegeben.

Ausgerechnet ein Mitarbeiter des „First Dates Hotel“ lädt eine der Kandidatinnen zu einem Rendezvous ein.

First Dates Hotel“: Kandidatin wird von Barkeeper verführt

Jacqueline kann es kaum glauben: Nach zahlreichen Enttäuschungen soll sie bei „First Dates Hotel“ endlich ihren Mr. Right finden – und der ist kein Unbekannter.

Während die Blondine Gastgeber Roland Trettl ihr Herz ausschüttet, fragt er, ob Barkeeper Rocco nicht etwas für Jacqueline wäre. Der 35-Jährige, der nur wenige Meter entfernt hinter der Bar steht, scheint ebenfalls angetan zu sein und will mit ihr einen romantischen Abend verbringen. „Das geht?“, fragt Jacqueline entgeistert nach.

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einem Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen
  • Die erste Staffel des Spin-offs „First Dates Hotel“ wurde ab dem 20. April 2020 ausgestrahlt
  • Seit dem 8. Februar 2021 laufen die neuen Folgen von „First Dates Hotel“ bei Vox

----------------------------------------

First Dates Hotel“: Kandidatin kommen die Tränen – „Überglücklich

Nachdem feststeht, dass der Barkeeper und die Teilnehmerin auf ein gemeinsames Date gehen dürfen, platzt Jacqueline beinah vor Freude: „Ich hätte es ja nie geglaubt, dass man mit dem Barkeeper ein Date haben kann. Das gibt es, glaube ich, auch das erste Mal bei 'First Dates Hotel'. Das gab's noch nie! Und ich war überglücklich.“ Vor Freude kommen der Kölnerin sogar die Tränen.

Rocco, den die Vox-Zuschauer eigentlich nur als Mann hinter der Bar kennen, ist seit einem Jahr Single. Doch das könnte sich nun ausgerechnet an seinem Arbeitsplatz ändern. „Auch Barkeeper sind nur Menschen mit Gefühlen“, betont er kurz vor seinem Date mit Jacqueline.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates Hotel“:

„First Dates Hotel“ (Vox): Geschwister suchen Liebe – eine durchzechte Nacht ändert alles

„First Dates Hotel“ (Vox): Ex-Kandidatin mit pikantem Geständnis – so heiß ging es im Hotel her

„First Dates Hotel“ (Vox): Moderator nimmt kein Blatt vor den Mund – DAS fällt ihm sofort auf

----------------------------------------

Wie es zwischen Rocco und Jacqueline weitergeht, siehst du am Montag, den 22. Februar, um 20.15 Uhr bei Vox.

Eine ehemalige Kandidatin suchte stattdessen einfach in einer anderen Datingshow ihr Glück. Welche „Bachelor“-Dame dir schon aus der Vox-Show bekannt vorkommen könnte, erfährst du hier.

 
 

EURE FAVORITEN