„First Dates“-Kandidatin sieht ihr Date und ist perplex: „Das war ein Schock“

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Um das große Glück zu finden, treffen sich in „First Dates“-Folge am Dienstag (25. Januar) Marc und Julia. Sie suchen in der Vox-Show die Liebe fürs Leben.

Als Julia jedoch das „First Dates“-Restaurant betritt, ist sie erstmal ganz schön verwirrt. Sie kann nicht glauben, was sie da sieht.

„First Dates“: DAMIT hätte Julia nicht gerechnet

Marc, 29 Jahre alt, ist als Erster zum Date gekommen. Nach einem netten Gespräch mit Roland Trettl setzt er sich an die Bar und offenbart dort: „Ich habe dieses Jahr angefangen, was Verrücktes zu machen mit meinen Haaren – da ist ein wenig Grau drin.“

„Grau? Da kann ich ja nur lachen“, entgegnet Trettl und zeigt auf seine Haare. Nicht mal ein graues Härchen ist bei Marc zu erkennen.

--------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • Gastgeber ist der TV-Koch Roland Trettl
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen bleibt
  • Die ganzen Folgen sind auch in der Mediathek bei RTL Plus (ehemals TV NOW) zu sehen

----------------------

„First Dates“: Wird Marc dieser Rat zum Verhängnis?

Dann macht sich Trettl auf den Weg und holt eine graue Perücke aus der Fotobox und macht ein Foto von Marc. Als der die Perücke dann wieder ausziehen will, überredet ihn der „First Dates“-Gastgeber: „Lass sie doch auf!“

Noch bevor Julia den Raum betritt, sagt sie: „Der erste Eindruck ist mir schon wichtig.“ Au weia, na das kann ja was werden.

-------------------

Weitere Themen zu „First Dates“:

-------------------

„First Dates“: Julia ist kurz geschockt

Als sie dann ins Restaurant kommt, ist sie perplex. „Das erste Eindruck war kurz ein Schock wegen den grauen Haaren“, verrät sie. Doch der Scherz wird schnell aufgedeckt: „Aber dann habe ich direkt verstanden, dass es ein Spaß sein soll.“

Und das ist auch gut so – denn Marc und Julia wirken wie ein echtes Traumpaar, verstehen sich blendend und wollen auch ein zweites Date. Sogar ein Liebesschloss gibt’s von Roland Trettl.

Die ganze Folge siehst du am Dienstag um 18 Uhr bei Vox oder in der Mediathek von RTL+. (fs)