„Fernsehgarten“ (ZDF): Elton gesteht bei Andrea Kiewel – „Ich dachte...“

ZDF Fernsehgarten: Elton gestand Andrea Kiewel: Er wollte als Kind Busfahrer werden.
ZDF Fernsehgarten: Elton gestand Andrea Kiewel: Er wollte als Kind Busfahrer werden.
Foto: ZDF/ Ralph Orlowski+Sascha Baumann; Montage: DER WESTEN

Im „Fernsehgarten“ wird es tierisch! Am Sonntag begrüßt Moderatorin Andrea Kiewel die Zuschauer im ZDF-„Fernsehgarten“ mit ganz besonderen Gästen.

Neben Promis wie Maite Kelly, Glasperlenspiel und Marie Reim wurden Schildkröten und süße Hundewelpen angekündigt. Außerdem wird Andrea Kiewel im „Fernsehgarten“ von Co-Moderator Elton unterstützt. Und auch wir sind wieder mit dabei – bei uns im Live-Ticker verpasst du nichts!

„Fernsehgarten“ (ZDF): Die ganze Sendung im Live-Ticker

14.07 Uhr: Marcella Rockefeller & Faso performen zu „Heller“ – und machen den Abschied für die heutige Sendung tatsächlich erträglicher. Gute Erholung, bis nächste Woche!

14.01 Uhr: Da war ja noch was – Boris Konrad ist uns doch noch eine Gehirn-Meisterleistung schuldig. Stichprobenartig überprüfen Kiwi und Elton, ob er sich wirklich die 100 Haustiere inklusive Namen und Wohnort merken konnte. Konnte er natürlich.

13.58 Uhr: Das Gute: Maite Kelly hat für ihren zweiten Auftritt aus ihrem blauen Beutel herausgefunden. Das Schlechte: Sie hat noch einen Song in Petto.

13.53 Uhr: Steckenpferde-Galopp im „Fernsehgarten“. Man weiß nicht, wer einem mehr leid tut: Die armen Mädchen oder die GEZ-Beitragszahler.

13.49 Uhr: Der „Fernsehgarten“ nimmt schon mal mit „Aragona“ von Wingenfelder auf den Herbst ein. Dort heißt es: „Nie waren wir uns so nah, wie im Herbst in Aragona“. Das liegt übrigens in Italien, also grad eher ein schlechtes Reise-Ziel.

13.41 Uhr: Tier-Expertin Kate Kitchenham erläutert die Vorzüge einer Hundeschule, wie zum Beispiel das Erlernen sozialer Kommunikation und Körpersprache. Vielleicht ist es für Andrea Kiewel ja noch nicht zu spät, ihr Unterbrechen von Gästen und die Körperhaltung in den Griff zu bekommen.

13.36 Uhr: Also, Glasperlenspiel hat ja tatsächlich schon ein paar ganz gute (eigene!) Songs gehabt. Warum muss dann jetzt ein Techno-Cover vom Glaushaus-Klassiker „Wenn das Liebe ist“ sein? Aber Hauptsache dass Ding wird von Kiwi und der Redaktion „abgöttisch abgefeiert“.

13.33 Uhr: Jetset-Kiwi ist eigentlich ganz bodenständig. Während Armin einen aufwendigen Salat mit Schafskäse, Tomaten, Avocado und Öl präpariert, stellt sie klar: „Das bin nicht ich. Ich bin einfach nur Melone, Schafskäse und Minzfrische.“ Ist klar.

13.29 Uhr: Kein „Fernsehgarten“ ohne Armin Roßmeier: Der kocht heute extra ohne Fleisch.

„Keiner hat die Absicht, Tiere zu essen“, so Kiwis schlauer Kommentar. Dafür gibt's Kuhmilch- und Schafskäse. Aber veganes Essen wäre jetzt auch wirklich zu viel verlangt.

13.24 Uhr: Von den einen haarigen Kreaturen zu den Nächsten: „Frontm3n“ singen ein Medley.

13.20 Uhr: Alpaka-Wandern scheint die perfekte Beschäftigung während der Corona-Krise zu sein. Es ist draußen, und der Abstand zwischen den Lamas bei der Wanderung entspricht dem entsprechenden Mindestabstand. „Das macht ganz doll glücklich“, so Kiwis detailliertes Fazit.

13.15 Uhr: Das Warten hat sich gelohnt! Endlich haben die Lamas und Alpakas (laut Fachmann „alles Kamele“) ihren großen Auftritt. Da dürfen Kiwi und Elton gleich mal eine Runde „Lama-Wandern“.

Die süßen Tiere lassen Kiwi aber ihren generellen Frust scheinbar nicht komplett vergessen. Als der Lama-Experte sich umdrehen will, um die Fragen der Moderatorin zu beantworten, sagt die: „Guck ruhig nach vorne. Ich bin eine Frau. Ich bin es gewohnt, dass Männer mich nicht angucken, wenn sie mit mir sprechen.“

13.12 Uhr: Die Band „Tochter“ mit dem Song „Repeat“ erscheint uns schon fast zu flippig – und zu verwirrend, wegen dem Namen – für den gemeinen ZDF-Zuschauer. Aber sei's drum, besser als der Dünger-Exkurs ist es definitiv.

13.08 Uhr: Das ist ja nochmal gut gegangen: Elton gesteht, dass sein Traumberuf als Kind „Schulbusfahrer“ war. „Ich dachte, der fährt morgens die Kinder hin und mittags wieder zurück – der einfachste Job der Welt.“ Zum Glück wurde er stattdessen Praktikant bei Stefan Raab.

13.04 Uhr: Jetzt darf Elton seine neue ZDF-Sendung „Einfach super“ ein bisschen bewerben. Ist ja auch das Mindeste dafür, dass der erklärte Rockmusik-Hörer seit über einer Stunde so brav im „Fernsehgarten“ ausharrt.

13.00 Uhr: Da steht jemand genauso auf Ehre wie Kiwi mit ihrem Lieblingswort „Ehrenmann“: Sängerin Julia Neigels neues Album nach neun Jahren Pause heißt „Ehrensache“. Ob sie deshalb ihren Song „Hoffnung“ am Lerchenberg playbacken, äh, performen darf?

12.53 Uhr: Woran denkt man, wenn man an Haustiere denkt? Richtig, an deren Hinterlassenschaften. Passend dazu kommt jetzt Experte René, der Dünger auseinander nimmt und erklärt, worauf man bei der Pflanzenerde achten muss.

12.50 Uhr: Der Auftritt von Pixie Paris dürfte alle Zuschauer wieder wach machen. Schon alleine wegen Kiwis Gezappel während der Ansage – das war fast so lächerlich wie der Tanz der Background-Tänzer zu „Dumm“.

12.45 Uhr: Es geht bergauf: Lutz van der Horst und Fabian Köster machen einen Job-Zwischenstopp im Zoo. Und Lutz van der Horst spießt im Tropenhaus direkt mal eine Kiwi auf. „Einmal die Kiwi aufspießen – dass ich das mal sage.“ Lustiger wird es wohl heute nicht mehr.

12.36 Uhr: Nach jeder Menge unnützem Wissen über Schildkröten und deren Fortpflanzung gibt's endlich mal wieder Musik. Die „Münchener Freiheit“ passt sich mit „Immer wieder“ aber leider irgendwie dem Tempo der Schalentiere an...ein bisschen Pep täte gerade gut.

12.30 Uhr: Dr. Simone Schehka, Direktorin des Allwetter Zoos in Münster, hat süße Schildkröten mitgebracht. Moderator Elton findet die allerdings als Haustiere „langweilig“.

12.23 Uhr: Die Tochter von Matthias Reim und Michelle macht zumindest ihrer Mutter aller Ehre: Mit Bob-Frisur, kurzem Kleid und ähnlich hoher Stimme singt Marie Reim „Weil das Mädels so machen“.

12.18 Uhr: Andrea Kiewel wagt im Gespräch mit Kate Kitchenham ein Blick in ihre Haustier-Vergangenheit.

So sei sie mit einem Aquarium aufgewachsen, das ihrem Vater gehörte. Dort haben sich „Dramen und großes Fischsterben“ abgespielt. Wem das noch nicht traurig genug ist: Kurz danach erzählt Kiwi von ihren zwei Wellensittichen. „Die hörten beide auf den Namen 'Peppi'. Beide flogen davon, wollten nicht mehr mit mir leben.“ Wir sparen uns mal den Kommentar.

12.16 Uhr: Bisher bekam man Kiwis eigenen Hund übrigens leider nicht zu sehen. Vergessen hat ihn die Moderatorin aber nicht. Als sie mit Nox spielt, sagt sie über Carter: „Ich hoffe nicht, dass er jetzt zusieht und eifersüchtig ist. Er ist nämlich Spanier.“

12.13 Uhr: Tier-Expertin Kate Kitchenham hat ihren Vierbeiner Nox mitgebracht – mit einem Sprung aus dem Stand hoch zu seinem Herrchen kann der sechs Kilo leichte Hund Kiwi allerdings nicht beeindrucken. „Kann der noch was oder war's das schon?“ Eine oft gestellte Frage am Lerchenberg.

12.09 Uhr: Maite Kelly, frischgebackene DSDS-Jurorin, gibt sich in einem blauen Sack-Jumpsuit die Ehre. Tapfer performt sie zwischen zwei rosa Flamingos „Liebe siegt sowieso“.

12.06 Uhr: Boris Konrad kriegt jetzt wohl die schönste „Fernsehgarten“-Beschäftigung: Er hat 100 Minuten Zeit, um sich die 100 Tiere der Fotogalerie zu merken.

12.02: Gedächtnis-Weltmeister Boris Konrad ist zu Gast – und begeht gleich den Fehler, von der nahenden Geburt seiner Zwillinge zu erzählen. Da kann Kiwi sich nicht mehr halten: „Wenn's ein Junge und ein Mädchen werden, haben wir schon zwei Namen: Kiwi und Elton.“ Wer wünscht es sich nicht?

11.58 Uhr: Fast wie der „Friedhof der Haustiere“ sieht die Fotogalerie der Zuschauer-Haustiere am Lerchenberg aus. Ist aber auf jeden Fall angenehmer an zu sehen, als die Papp-Aufsteller von Menschen in den vergangenen Wochen.

11.55 Uhr: Country-Musik von „Moore than words“. Stefanie Hertel, Ehemann Lanny Lanner und Tochter Johanna Mross (mit rosa Haaren) klimpern und singen den Titelsong zur US-Serie„Friends“, „I'll be there for you“. Süß.

11.53 Uhr: Ein Schaf so teuer wie ein Einfamilienhaus – das gibt's auch nur im „Fernsehgarten“. Das Tier namens „Double Diamond“ ist 410.000 Euro wert. Fragt sich nur, was die tierische Wertanlage so kann? Das bleibt vorerst ein Geheimnis.

11.51 Uhr: Gleich zu Beginn wird es intim. Während Elton erzählt, dass seine Hunde nicht ins Ehebett kommen und nur auf dem Boden davor liegen, gibt Kiwi zu: „Ah, bei mir nicht!“

11.48 Uhr: Endlich geht es los! Die 17. Ausgabe des „Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel und Elton beginnt. Der Moderator hat zwei Hunde, sieht selbst „immer aus wie jemand, der nur spielen möchte“, findet Kiwi.

10 Uhr: Neben der Tierliebe soll im „Fernsehgarten“ natürlich auch die Musik nicht zu kurz kommen. Als Gäste sind vor Ort:

  • Maite Kelly
  • Marie Reim
  • Wingenfelder
  • Glasperlenspiel
  • Frontm3n
  • Tochter
  • Pixie Paris
  • Julia Neigel
  • More Than Words
  • Marcella Rockefeller & Faso
  • Münchener Freiheit

9.10 Uhr: Nicht nur Kiwis Hund Carter gibt einen Vorgeschmack auf den tierischen „Fernsehgarten“ – auch die Instagram-Story der ZDF-Show lässt Gutes erahnen. Denn offenbar werden auch Alpakas am Lerchenberg in Mainz zu Gast sein.

„Es wird niedlich“, kommentiert das ZDF. Da sind wir uns sicher!

---------------------------

Das ist der ZDF-Fernsehgarten:

  • Der ZDF-Fernsehgarten ist eine Liveshow
  • Am 29. Juni 1986 wurde der allererste Fernsehgarten im ZDF ausgestrahlt
  • Die Show wird in den Sommermonaten am Sonntagvormittag live vom Gelände des ZDF-Sendezentrums in Mainz übertragen
  • Moderiert wird die Sendung seit 2000 von Andrea Kiewel
  • In der Liveshow gibt es Musik- sowie Showauftritte
  • Zudem werden Themen aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Kochen, Heimwerken, Sport, Gartenpflege oder Gesundheitstipps diskutiert

---------------------------------

„Fernsehgarten“-Moderatorin Kiwi teilt süßen Schnappschuss

Passend dazu meldet sich Kiwi mit einem privaten Schnappschuss, der Lust auf mehr macht. Die Moderatorin ist nicht allein, sondern erhält ziemlich niedliche Unterstützung.

Wer kann diesen Hundeaugen schon widerstehen? Da wird doch wohl jedes Herz weich. Kiwis zuckersüßer Begleiter heißt Carter.

---------

Mehr zum „Fernsehgarten“:

Fernsehgarten“: Schlimmer Sturz vor Show – DAS zeigte das ZDF nicht

Fernsehgarten“: Traurige Worte von Moderatorin Andrea Kiewel – „Ich möchte euch was sagen...“

„Fernsehgarten“: Andrea Kiewel schießt gegen Luke Mockridge – „Wärst du...“

---------

Ob er ebenfalls einen kleinen Auftritt haben wird, wird die Liveshow zeigen.

 
 

EURE FAVORITEN