Evelyn Burdecki: Fiese Mobbing-Attacke von „Supertalent“-Kollege Dieter Bohlen – „Wenn ich deine Stimme höre...“

TV-Sternchen Evelyn Burdecki musste sich bei „Das Supertalent“ einiges von Dieter Bohlen anhören.
TV-Sternchen Evelyn Burdecki musste sich bei „Das Supertalent“ einiges von Dieter Bohlen anhören.
Foto: imago stock&people gmbh / TV NOW/Stefan Gregorowius; Montage DER WESTEN

Ex-Dschungelkönigin Evelyn Burdecki hatte sich so auf ihren „Das Supertalent“-Auftritt gefreut – doch direkt in der ersten Show wurde sie von Jury-Kollege Dieter Bohlen hart angegangen.

Mehrmals teilte der Poptitan gegen Evelyn Burdecki aus, störte sich besonders an einer Eigenschaft seiner Jury-Mitstreiterin.

Evelyn Burdecki: Harte Worte von Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"

Ob sich Evelyn Burdecki ihren „Das Supertalent“-Auftakt so vorgestellt hatte? Während der ersten gemeinsamen Zusammenarbeit mit RTL-Allzweck-Juror Dieter Bohlen bekam die 32-Jährige einiges ab.

Schon zu Beginn der Folge am Samstag fiel dem Poptitan eine Eigenschaft an seiner Nebensitzerin auf, mit der er scheinbar so gar nicht klar kommt.

----------

Das ist Evelyn Burdecki:

  • geboren am 20. September 1988 in Düsseldorf
  • sie ist eine deutsche Reality-TV-Teilnehmerin
  • bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme am Bachelor
  • danach nahm sie bei „Promi Big Brother“, „Bachelor in Paradise“, dem „Dschungelcamp“ und „Let's Dance“ teil
  • Auf Instagram zeigt sich der TV-Star auch mal leicht bekleidet oder fast nackt
  • Bald sitzt sie in der Jury von „Das Supertalent“ bei RTL neben Dieter Bohlen

----------

„Wenn ich deine Stimme höre, denke ich immer, die Feldbusch sitzt neben mir“, platzt es aus ihm heraus. Gemeint ist seine Ex-Frau Verona Feldbusch bzw. heutige Verona Pooth, mit der Dieter Bohlen eine Blitz-Ehe führte.

Die Ähnlichkeit der Stimmen ist tatsächlich nicht ganz von der Hand zu weisen – und sorgt sowohl beim Publikum als auch bei Evelyn selbst erst noch für Gelächter.

Aber das blieb nicht die einzige Spitze von Bohlen gegen Burdecki.

+++ „Das Supertalent“ (RTL): Evelyn Burdecki mit überraschendem Geständnis – wegen IHM wurde sie zum TV-Star +++

Evelyn Burdecki: „Das klingt wie 'ne Ziege“

Neben ihrer schrillen Stimme ist Evelyn Burdecki auch für ihre Naivität bekannt, die Dieter Bohlen ebenfalls auf die Nerven ging. Während des Auftritts von Künstler Elastic, der eine Tierpuppe dabei hatte, fragte die Düsseldorferin mehrmals, ob das Tier nicht doch echt war.

Der 66-Jährige antwortete gereizt: „Natürlich nicht!“ – und äffte die Blondine nach.

Auch im späteren Verlauf der Sendung wurde noch einmal klar, dass Dieter Bohlen sich einfach nicht an die Stimme von Evelyn Burdecki gewöhnen kann. „Hast du schon immer so gesprochen? Du würdest Verona noch schlagen. Das hat Jahre gedauert, die aus meinem Ohr zu bekommen“, griff er das Thema erneut auf. Dann wurde es fies: „Das klingt wie 'ne Ziege!“

-------------------------------

Mehr News zu Evelyn Burdecki:

------------------------------

Wie es sich für eine (Dschungel-)Königin gehört, trug Evelyn Burdecki das Ganze mit Ignoranz und Fassung. Bleibt zu hoffen, dass der Poptitan in den nächsten Folgen etwas mildere Töne anschlägt. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN