Essen

Essen: RTL plant Mega-Live-Event in der City – ausgerechnet ER ist auch dabei

Die Essener Innenstadt wird im Frühjahr Schauplatz eines Live-Events des TV-Senders RTL.
Die Essener Innenstadt wird im Frühjahr Schauplatz eines Live-Events des TV-Senders RTL.
Foto: imago stock&people / picture alliance / dpa; Montage DER WESTEN

Essen. Ein historisches TV-Event mitten in Essen! Mit „Die Passion“ plant RTL eine moderne und ungewöhnliche Inszenierung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus – als Musik-Live-Event.

Essen: So aufwändig wird das TV-Projekt

Das TV-Projekt wird in Essen auf einer großen Hauptbühne in der Innenstadt und an weiteren Plätzen stattfinden, auch eine Prozession durch die Straßen von Essen mit einem leuchtenden, großen Kreuz ist geplant.

+++Zoo Krefeld: Comedian Felix Lobrecht spottet in Gelsenkirchen über tote Affen mit geschmacklosem Spruch+++

Verschiedene Sänger und Schauspieler werden zu Ostern die 2000 Jahre alte Geschichte der Auferstehung mit Hilfe deutscher Pop-Hits zum Leben erwecken und nachspielen.

Essen: Dieser deutsche Star ist dabei

Der Cast, vor allem die Rolle des Jesus, ist noch geheim.

Nur einen Hammer hat RTL bereits verraten: Entertainer Thomas Gottschalk wird bei dem Live-Event als Erzähler durch die Geschichte führen!

Der 69-Jährige: „Als man mir die Rolle des Erzählers angeboten hat, habe ich gerne ja gesagt. Ich war selten so gut auf einen TV Auftritt vorbereitet.“ Bereits als Jugendlicher habe er als Vorbeter die Passion in der Kulmbacher Hedwigskirche vorgetragen.

Gottschalk weiter: „Ich freue mich, dass RTL mit dieser Erlösungsgeschichte, die mehr ist als eine fromme Legende, ins Quotenrisiko geht.“

----------------

Mehr Themen:

-----------------

Essen: Auch DU kannst beim TV-Event mitwirken

Die Live-Prozession können die Menschen vor dem Fernseher, aber auch direkt vor Ort miterleben.

Laut RTL sind Menschen aus Essen und ganz Deutschland eingeladen – egal welche Konfession sie haben. Eine Reporterin wird den Kreuzweg begleiten und mit den Teilnehmern über ihre Beweggründe sprechen. (dpa, kv)

 
 

EURE FAVORITEN