ESC-Hammer! Dieser RTL-Star will 2022 in Italien starten

Das ist Lena Meyer-Landrut

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Beschreibung anzeigen

Im Mai 2022 findet der ESC zum 66. Mal statt. Dieses Mal geht es für die Teilnehmer nach Turin. Um welche Musiker es sich dabei handelt, ist allerdings noch geheim.

Nun bringt sich ein bekanntes deutsches TV-Gesicht für den bevorstehenden ESC ins Gespräch. Aber: Sollte SIE im Vorentscheid ausgewählt werden, wird sie jedoch nicht für Deutschland antreten.

ESC 2022: RTL-Moderatorin Victoria Swarovski will nach Italien

Die Rede ist von „Let's Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski. Die gebürtige Innsbruckerin träumt schon seit langer Zeit davon, einmal beim ESC aufzutreten. „Das wäre so cool, wenn das klappt. Ich würde sofort mitmachen“, verrät die 28-Jährige gegenüber „Bild“.

Leider liegt es aber nicht in Victorias Hand, ob sie in der ARD-Show für ihre Heimat Österreich antreten darf. Das muss der ORF entscheiden. Und dort sollen noch ganz andere Namen für den ESC 2022 im Gespräch sein – darunter das Pop-Duo „Anger“, die Indie-Band „Candlelight Ficus“ sowie der DJ „LUM!X“.

----------------------------------------

Das sind die ESC-Gewinner der vergangenen Jahre:

  • 2021: Måneskin mit „Zitti e buoni“ (Italien)
  • 2019: Duncan Laurence mit „Arcade“ (Niederlande)
  • 2018: Netta mit „Toy“ (Israel)
  • 2017: Salvador Sobral mit „Amar pelos dois“ (Portugal)
  • 2016: Jamala mit „1944“ (Ukraine)
  • 2015: Måns Zelmerlöw mit „Heroes“ (Schweden)
  • 2014: Conchita Wurst mit „Rise Like a Phoenix“ (Österreich)
  • 2013: Emmelie de Forest mit „Only Teardrops“ (Dänemark)
  • 2012: Loreen mit „Euphoria“ (Schweden)
  • 2011: Ell & Nikki mit „Running Scared“ (Aserbaidschan)
  • 2010: Lena mit „Satellite“ (Deutschland)

----------------------------------------

ESC 2022: Victoria Swarovski hat bereits Erfahrung im Musikbusiness

Ob Victoria Swarovski da eine Chance hat? Im Alter von 17 Jahren unterschrieb die TV-Beauty einen Plattenvertrag bei „Sony Music“. Mit ihrem ersten Hit „One In A Million“ trat sie 2010 in diversen Fernsehshows auf. Das Lied wurde sogar zum Titelsong der dritten „Austria's Next Topmodel“-Staffel.

Victoria Swarovskis erster Hit „One In A Million“

Für den Kinofilm „Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte“ sang Victoria im selben Jahr den Titelsong „There’s a Place for Us“. Doch kurz darauf wurde es plötzlich still um die Gesangskarriere der Österreicherin.

Ihr letzter offizieller Song erschien 2014. Mit Rapper Prince Kay One veröffentlichte die Swarovski-Erbin den Sommerhit „Beautiful“.

----------------------------------------

Mehr zum ESC:

----------------------------------------

Victoria Swarovski: „Let's Dance“-Pause für den ESC 2022?

Inzwischen ist Victoria Swarovski eher für ihre Moderation der RTL-Tanzshow als für ihre Lieder bekannt. Die „Let's Dance“-Staffeln werden in der Regel zwischen Februar und Mitte Mai aufgenommen. Müsste Victoria für den ESC also ihren Job als Moderatorin aufgeben? „Das würde ich schon alles unter einen Hut bekommen“, versichert die 28-Jährige.

+++„Let's Dance“-Star Victoria Swarovski: Als sie DAS mitbekommt, zückt sie sofort die Kamera – „Erwischt!“+++

Promis und Royals

Promis und Royals