Elena Miras: Verdacht auf Coronavirus! Dschungelcamp-Star unter Schock – „Echt Angst..."

Elena Miras hat einen Schock. Sie wurde auf das Coronavirus getestet.
Elena Miras hat einen Schock. Sie wurde auf das Coronavirus getestet.
Foto: imago images / STAR-MEDIA/ Instagram

Für Dschungelcamp-Star Elena Miras waren die letzten Stunden eine echte Strapaze. Die 27-Jährige wurde krank. Doch was noch schlimmer ist: Sie musste sich auf den weltweit gefürchteten Coronavirus testen lassen.

„Ich habe die schlimmste Nacht meines Lebens hinter mir“, ließ Elena Miras ihre Fans über Instagram wissen. Mittlerweile sind in Deutschland zwölf Menschen am Coronavirus erkrankt. In China sogar über 24.000 – 490 Tote sind bestätigt.

Für die junge Mutter ein echter Schock, womöglich selbst infiziert zu sein.

>>> Alle aktuellen Infos zum Coronavirus hier

Elena Miras: Schock für Dschungelcamp-Star - Verdacht auf Coronavirus

Elena Miras hatte kurz nach dem Rückflug aus dem australischen Dschungel mit Magenproblemen und hohem Fieber zu kämpfen. Womöglich die Folgen einer Ansteckung bei der Zwischenlandung in Singapur, wie sie vermutet hatte. Jetzt gibt es jedoch Entwarnung für die Schweizerin.

„Ich habe irgendeinen Virus, aber nicht den Coronavirus“, erzählt sie in ihrer Insta-Story. Und weiter: „Es geht mir schon ein bisschen besser zum Glück. Ich hatte endlich kein Fieber mehr, es geht endlich bergauf.“

-------------------------

Mehr Themen:

+++ Danni Büchner: Schock! Nach Dschungelcamp 2020! Nun kommt raus, dass ... +++

+++ Meghan Markle: Gruseliges Instagram-Foto auftaucht – Fans ziemlich verwirrt +++

+++ Kirk Douglas: Hollywood-Legende ist tot – diese Worte rühren zu Tränen +++

-------------------------

„Ich hatte einen Schreck-Moment“

An die schlimmen Stunden vor der offiziellen Diagnose erinnert sich Elena Miras nur ungern zurück: „Ich hatte einen Schreck-Moment, als ich da angerufen habe beim Arzt und die mir Angst gemacht haben. Ich will euch auch gar nicht erzählen, wie krass diese Untersuchung war, weil die ja den Verdacht hatten, dass ich den Coronavirus habe. Der wird ja mega streng überprüft.“

-------------------------

Coronavirus

  • Das Coronavirus greift weltweit um sich
  • Zwölf Patienten sind in Deutschland mittlerweile erkrankt
  • Darunter zwei Kinder
  • Hier alle Entwicklungen zum Nachlesen

-------------------------

Sie sei in ein Zimmer gebracht worden und jeder, der reingekommen sei, habe sich streng abgedeckt. „Da bekommt man echt Angst.“

Mittlerweile kann Elena aber schon wieder lächeln – vor allem aber aufatmen: „Ich bin jetzt mega beruhigt.“

 
 

EURE FAVORITEN