DSDS: Wer wird der Wendler-Nachfolger? DIESER Satz lässt tief blicken

DSDS: Das ist die Geschichte der Casting-Show

Seit 2002 werden bei DSDS die kommenden Superstars gesucht. Wir blicken zurück auf die Geschichte der TV-Show

Beschreibung anzeigen

Diese Frage stellen sich jetzt alle „DSDS“-Fans: Wer wird der Wendler-Nachfolger bei „DSDS“?

Schließlich ist die Jury um Dieter Bohlen seit Donnerstag um einen Juror ärmer. Ob „DSDS“ mit lediglich drei Juroren in die neue Staffel geht? Fraglich!

DSDS: Wer wird der Wendler-Ersatz?

Schon in der vergangenen Staffel hatte man nach dem Rauswurf von Xavier Naidoo wegen seiner kruden Verschwörungstheorien (man sieht: Geschichte wiederholt sich) schnell für Ersatz gesorgt. Plötzlich saß Schlager-Star Florian Silbereisen neben Dieter Bohlen, Oana Nechiti und Pietro Lombardi.

-------------------

Das ist Pietro Lombardi:

  • Pietro Lombardi wurde am 9. Juni 1992 in Karlsruhe geboren
  • Im Jahr 2011 gewann er die achte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS)
  • In der Castingshow lernte Pietro Lombardi seine spätere Frau Sarah Engels kennen – das Paar heiratete im März 2013
  • Im Juni 2015 kam ihr Sohn Alessio zur Welt
  • 2019 wurde die Ehe von Pietro und Sarah geschieden
  • Seit Sommer 2020 ist er mit der Influencerin Laura Maria liiert

-------------------

Für diese Staffel hatte RTL nahezu die komplette Jury ausgetauscht. Neben Dieter Bohlen sollten nun Maite Kelly, Teeniestar Mike Singer und eben Michael Wender sitzen. Dass Dieter Bohlen den Wendler nicht in seiner Jury haben wollte, war recht schnell klar, zu stark hatte sich der Poptitan schon im Vorfeld der Verkündung gegen den Schlagersänger gewehrt.

Das freiwillige Ausscheiden Wendlers wirft nun jedoch die Frage auf: Wer wird die neue Nummer 4 bei „DSDS“?

Fans haben einen klaren Favoriten

Wenn es nach den Wünschen vieler Fans und auch des Künstlers selbst geht, wird es ein ehemaliger Juror. So bringt sich Pietro Lombardi nicht erst seit Freitag selbst ins Spiel als DSDS-Juror. Schon vor den wirren Corona-Theorien hatte Lombardi immer wieder betont, wie gerne er zu „DSDS“ zurückkehren wolle.

--------------

Mehr News zu DSDS:

Michael Wendler: DSDS-Eklat – „Dann machen wir eben zu dritt weiter“

Michael Wendler in DSDS-Jury – Dieter Bohlen stellt klar: „Das Versprechen halte ich“

DSDS-Jurorin Maite Kelly: Hat sie ihren Favoriten schon gefunden? – „Ein Rohdiamant“

--------------

Und nun fällt ein Satz, der tief blicken lässt. Als Pietro Lombardi bei Instagram gefragt wird, ob er zurück zu „DSDS“ kehren würde, antwortet der Sänger: „Von meiner Seite bin ich da. Safe. Einmal DSDS immer DSDS.“ Dazu postet der Sänger zwei betende Hände.

Dann bleibt ja nur noch zu hoffen, dass RTL die Bitten seines Ex-Jurors erhört. Dieter Bohlen wäre sicher dabei.

Zuletzt war Pietro Lombardi auch in einer anderen Sendung Gesprächsthema. Und er kam nicht besonders gut weg.

 
 

EURE FAVORITEN