DSDS (RTL): Jan-Marten Block ist neuer Superstar – dieses Detail bringt Zuschauer auf die Palme: „Was eine Blamage“

Das machen die DSDS-Gewinner heute

Das machen die DSDS-Gewinner heute
Beschreibung anzeigen

Er ist Deutschlands neuer Superstar: Jan-Marten Block gewann am Samstagabend die 18. Staffel DSDS.

Während der Sänger sich noch im Siegestaumel befand, kam es allerdings zu einer Situation, die bei vielen DSDS-Zuschauern zu Fremdscham führte.

„DSDS“ (RTL): Jan-Marten gewinnt die Staffel – doch dann passiert DAS

Es war ein aufregendes DSDS-Finale, in dem Kevin, Jan-Marten, Karl und Starian gegeneinander antraten. Nach jeweils drei Songs und vielen Einspielern über das Privatleben der potentiellen DSDS-Sieger stand der Gewinner um kurz vor Mitternacht fest.

Jan-Marten Block (Finalsong: „Never not try“) darf sich offiziell neuer Superstar von RTL nennen, konnte 33,38 Prozent der Anrufer-Stimmen für sich gewinnen.

------------------------------------

Das ist „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS):

  • DSDS („Deutschland sucht den Superstar“) ist eine deutsche Castingshow
  • Die TV-Show basiert auf dem britischen Vorgänger „Pop Idol“
  • DSDS wurde erstmals am 9. November 2002 bei RTL ausgestrahlt
  • Poptitan Dieter Bohlen sitzt seit Beginn in der Jury – im März 2021 verkündete RTL jedoch das Aus des Poptitans
  • Die Jury bei DSDS 2021 besteht aus Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly
  • Michael Wendler wurde nach der Verbreitung von Verschwörungstheorien aus der Show geschnitten

----------------------------------------

Der sichtlich überraschte 25-Jährige konnte sein Glück zunächst kaum fassen, wurde dann auch sofort von den anderen drei Kandidaten und seiner Freundin beglückwünscht und umarmt. Dann will Vorjahres-Gewinner Ramon Roselly Jan-Marten den DSDS-Pokal überreichen – doch das endet im kompletten Chaos.

Zuerst kommen Karl, Kevin und Starian dazu, wollen ihrem Mitstreiter gemeinsam mit Roselly die Trophäe übergeben. Als Jan-Marten das Ding dann endlich in den Händen hält und triumphierend in die Höhe strecken will, passiert das Unfassbare: Der goldene Pokal fällt auf ihn, das blaue DSDS-Logo bricht ab.

Anschließend zerfällt das gesamte Gebilde in seine Einzelteile.

+++ DSDS (RTL): Fiese Attacke gegen Dieter Bohlen – „Er ist Geschichte, ich bin Legende“ +++

„DSDS“ (RTL): Zuschauer einig – „Was für eine Blamage“

Jan-Marten, der sich seine erste Minuten als Superstar sicherlich anders vorgestellt hatte, bringt die Situation direkt auf den Punkt: „Oh man, ist das peinlich“, sagt er, bevor er seinen Finalsong erneut anstimmt.

Auch die Zuschauer können die Szene kaum fassen, kommentieren bei Facebook unter dem Gewinner-Beitrag von DSDS:

  • „Sogar beim Pokal habt ihr gespart“
  • „Herzlichen Glückwunsch zum Sieg. Leider zerbricht DSDS jetzt wie der Pokal gerade. Was für ein Zeichen...“
  • „Das mit dem Pokal schon peinlich“
  • „Wenn man den Pokal bei wish bestellt“
  • „Ist das peinlich, der Sparkurs von RTL geht zu weit. Der Pokal ist auseinander gefallen... Ich rufe hiermit Spenden auf für einen neuen Pokal“
  • „...und der Pokal ist symbolisch für das Aus von DSDS auseinander gefallen.“
  • „Musste RTL auch am neuen Pokal sparen oder was war da mit der Qualität los?“
  • „Man wie peinlich mit dem billigen Pokal der total auseinander fällt“
  • „Und der Pokal ist Schrott. Das Beste 2021. Und es hat Boeing gemacht...“
  • „Was eine Blamage....anrufen anrufen anrufen, und dann einen Siegerpokal von Teddy für 5,95€ der beim 1.Anfassen in seine Einzelteile zerfällt“

Für manche Zuschauer war die Szenerie dagegen ein Highlight: „Sehr sympathisch und voll verdient! Und dass er sein Pokal fast zerstört hätte, macht ihn noch sympathischer“, schreibt eine Userin.

Für den frischgebackenen DSDS-Sieger Jan-Marten Block dürfte die kaputte Trophäe aber angesichts der Gewinnner-Prämie von 100.000 Euro und einem Vertrag mit Universal Music wohl eher nebensächlich sein.

------------------

Mehr News zu DSDS:

---------------------

Und, wenn nicht: DSDS-Moderator Oliver Geißen war sich sicher, dass man ihn schon irgendwie wieder zusammen schweißen könne, erklärte er mit den Einzelteilen in der Hand.

Ähnlich absurd wie die Pokal-Situation war für Jan-Marten Block auch der erste Moment, als er zum DSDS-Sieger gekürt wurde. „'Das meint der nicht ernst, der hat sich verlesen', das wirkt halt so surreal“, beschreibt die DSDS-Stimme seine ersten Gedanken. „Ich bin so überfordert, aber auch so froh, und traurig zugleich und ich glaube, ich werde, wenn ich heute schlafen gehe, erstmal heulen“, beschreibt er seine Gefühle im Interview mit RTL.

Während Jan-Marten sein Glück noch gar nicht richtig fassen kann, trauern die DSDS-Anhänger um den Ausstieg von Dieter Bohlen. Die drei legendärsten Momente der 18. Staffel haben wir für dich hier zusammengefasst.