DSDS: RTL baut Sendung drastisch um – die Zuschauer werden es zu spüren bekommen

Das machen die DSDS-Gewinner heute
Beschreibung anzeigen

Der Trubel um die 18.Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ geht weiter. Nach dem Skandal um Schlagerstar Michael Wendler scheint „DSDS“ nicht wirklich zur Ruhe zu kommen.

Erst am Mittwoch wurde bekannt, dass die Quoten nicht mehr so sind, wie man es sich erhofft hatte. So konnte sich „DSDS“ am Dienstagabend nur noch 14,4 Prozent Marktanteil sichern. In der Vorwoche waren es noch 1,6 Prozentpunkte mehr.

„DSDS“: RTL baut seine Castingshow deutlich um

Und auch die Show an sich wird von RTL nun umgestaltet. Es werden Änderungen, die der Zuschauer zu spüren bekommen wird. So wird es in diesem Jahr deutlich weniger Liveshows geben als bislang.

Lediglich zwei Mal werden die Kandidaten live auftreten. Zum Vergleich: Vor einigen Jahren musste sich der spätere „DSDS“-Sieger noch in zehn Liveshows beweisen.

Das liege daran, so RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer gegenüber dieser Redaktion, dass man bei „DSDS“ vermehrt auf die Geschichten der einzelnen Kandidaten eingehen wolle. Daher zeige man in dieser Staffel mehr Casting-Folgen.

----------------------------

Das ist DSDS:

  • DSDS („Deutschland sucht den Superstar“) ist eine deutsche Castingshow
  • Die TV-Show basiert auf dem britischen Vorgänger „Pop Idol“
  • DSDS wurde erstmals am 9. November 2002 ausgestrahlt
  • Die Castingshow läuft bei RTL
  • Poptitan Dieter Bohlen sitzt seit Beginn in der Jury
  • Die Jury bei DSDS 2021 besteht aus Dieter Bohlen, Mike Singer und Maite Kelly

-----------------------------

So werden nach den Folgen, die auf dem Rheinschiff „Blue Rhapsody“ gedreht wurden, noch Recalls aus dem Kloster Bronnbach bei Wertheim und auf der griechischen Insel Mykonos gezeigt.

„DSDS“: Finale im Landschaftspark Duisburg statt in Köln

Und auch der Corona-bedingten Publikumsarmut wird RTL Rechnung tragen. Statt in einer riesigen Halle in Köln findet das Finale in der deutlich kleineren Gebläsehalle im Landschaftspark Duisburg statt.

----------------------

Mehr zu DSDS:

---------------------

Doch nicht nur bei „DSDS“ sind die Zuschauer weniger geworden. Auch die beliebte Daily-Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zählt aktuell weniger Zuschauer. Einst hat die RTL-Serie bei 20 Prozent Marktanteil gelegen. Inzwischen schafft es die Freundesgruppe aus dem Berliner Kiez gerade mal auf 15,4 Prozent.

Michael Wendler und „DSDS“: Was als spannendes Experiment begann, entpuppte sich als Albtraum. Was der Wendler RTL nun vorwirft, liest du hier.

 
 

EURE FAVORITEN