Veröffentlicht inPromi-TV

Dschungelcamp: Entscheidung von RTL sorgt bei Zuschauern für Verwirrung – „Kapier' ich nicht“

Dschungelcamp: Entscheidung von RTL sorgt bei Zuschauern für Verwirrung – „Kapier' ich nicht“

Dschungelcamp: Entscheidung von RTL sorgt bei Zuschauern für Verwirrung – „Kapier' ich nicht“

Dschungelcamp: Entscheidung von RTL sorgt bei Zuschauern für Verwirrung – „Kapier' ich nicht“

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Das „Dschungelcamp“ 2022 hat ein besonderes Merkmal: Es wird von Tag zu Tag immer männlicher.

Nachdem in dieser Woche bisher ausschließlich Frauen das „Dschungelcamp“ räumen mussten, hält Anouschka Renzi in einer Männerrunde alleine die Stellung. Ändert sich das an Tag 13?

„Dschungelcamp“ (RTL): DAMIT hätten Stars nicht gerechnet

Bei der Voting-Entscheidung am Mittwoch erhalten Anouschka Renzi und Eric Stehfest von den „Dschungelcamp“-Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow ein „Vielleicht“, hatten also die wenigsten Anrufe – doch Glück haben am Ende beide.

—————–

Das ist das RTL –Dschungelcamp”:

  • Die Show wird seit 2004 produziert
  • „Das Dschungelcamp” wird von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderiert, der die Show von dem verstorbenen Dirk Bach übernahm
  • In der Vergangenheit nahmen schon Kandidaten wie Schlager-Star Melanie Müller und DSDS-Gewinner Daniel Kübelböck an der Show teil
  • In zwei Wochen müssen die Kandidaten sich regelmäßig anstrengenden aber vor allem ekeligen „Dschungelprüfungen” unterziehen um am Ende als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin den Thron zu besteigen

——————

Denn an diesem Mittwoch muss erneut niemand das Camp verlassen, wie Sonja schlicht anteasert: „Und wir verabschieden uns…von euch.“ Mit dem Corona-Aus von Lucas Cordalis und dem Rauswurf von Janina Youssefian gleiche sich die Personal-Situation im Camp drei Tage vor dem Finale aus.

Doch sowohl die Camper, als auch die RTL-Zuschauer können der Rechnung nicht ganz folgen.

„Dschungelcamp“ (RTL): Verwirrung vor Finale am Samstag

Auf Twitter rätseln die Zuschauer unter dem Hashtag „IBES“:

  • „Kapier ich nicht. 6 sind noch übrig. Donnerstag und Freitag fliegt je einer raus. Bleiben fürs Finale 4. 4 im Finale??“
  • „Müssen dann nicht am Freitag oder Donnerstag zwei gehen?“
  • „Warte mal, fliegen morgen dann drei Kandidaten??? Freitag ist doch das Finale und da sind die doch immer zu dritt.“

Auch im „Dschungelcamp“ selbst herrscht große Verwirrung. Anouschka hat den Vertrag offenbar nicht gründlich gelesen, fragt: „Müssen wir jetzt bis Samstag hier bleiben?“ Peter Althof vermutet in Hinblick auf das Finale am Samstag, dass am Donnerstag vielleicht zwei „rausgehauen“ werden.

——————

Mehr News zum RTL-„Dschungelcamp“:

—————–

Sogar in der „Stunde danach“ ist die Entscheidung von RTL Thema. Giulia Siegel geht ebenfalls davon aus, dass das Camp bis zum Finale auf drei Teilnehmer geschrumpft sein muss. Angela Finger-Erben wirft ein: „Vielleicht fallen dann morgen zwei raus“ – schließlich ist im „Dschungelcamp“ alles möglich! (kv)