„Dschungelcamp“-Aus für Lucas Cordalis ++ RTL macht es offiziell ++ Cordalis den Tränen nahe

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Dschungelcamp“-Aus für Lucas Cordalis! Der Sänger zieht am Freitag nicht wie geplant in das TV-Camp in Südafrika ein. Das gab RTL am Mittwochmorgen bekannt.

Der Grund: Lucas Cordalis hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

„Dschungelcamp“: Lucas Cordalis zieht nicht ein

Laut des Senders wurde beim „Dschungelcamp“-Star das Coronavirus beim ersten PCR-Test in Südafrika nachgewiesen. Für die Kandidaten ist ein negativer Test Voraussetzung, um ins „Dschungelcamp“ einzuziehen.

--------------------------

Das ist das RTL Dschungelcamp”:

  • Die Show wird seit 2004 produziert
  • „Das Dschungelcamp” ohne Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ist für viele undenkbar, dabei moderierte bis zu seinem Tod Dirk Bach an der Seite der Blondine
  • In der Vergangenheit nahmen schon Kandidaten wie Schlager-Star Melanie Müller und DSDS-Gewinner Daniel Kübelböck an der Show teil
  • In zwei Wochen müssen die Kandidaten sich regelmäßig anstrengenden aber vor allem ekeligen „Dschungelprüfungen” unterziehen um am Ende als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin den Thron zu besteigen

--------------------------

Aktuell ist Daniela Katzenbergers Ehemann in Selbstisolation, Symptome hat er bislang nicht. Für Lucas Cordalis muss das aber nicht das totale Aus des TV-Formats heißen. RTL schließt eine spätere Teilnahme dieser Staffel nicht aus – sollte er sich schnell erholen und ein weiteres Test-Ergebnis negativ werden.

Lucas Cordalis wegen „Dschungelcamp“-Aus den Tränen nahe: „Dschungelcamp“

Für den Sänger ist diese Nachricht mehr als bitter. In den vergangenen Tagen postete er immer wieder Fotos von sich in Südafrika, sichtlich gut gelaunt und voller Vorfreude auf das „Dschungelcamp“. Nun meldete er sich völlig niedergeschlagen bei seinen Fans. „Ich muss euch jetzt leider, sehr leider, eine traurige Mitteilung machen“, erklärt er, während er mit den Tränen ringt. Er sei am Boden zerstört, da sein letzter PCR-Test positiv gewesen sei. Obwohl er sich stark fühle und keinerlei Corona-Symptome habe, müsse er nun 10 Tage lang in Selbstisolation.

Lucas Cordalis will die Hoffnung jedoch noch nicht aufgeben. Er hofft nun auf ein Wunder!

--------------------------

Mehr zum „Dschungelcamp“:

Dschungelcamp: Traurige Nachricht von Jasmin Herren – „Bin hier ganz alleine“

Dschungelcamp: Nach Impfpass-„Unstimmigkeiten“ bei Christin Okpara – drohen ihr weitere Konsequenzen?

Dschungelcamp: Klare Ansage von Jasmin Herren! DAS möchte sie jetzt allen beweisen

--------------------------

Am Freitag ziehen jetzt also erst einmal nur elf Promis ins Camp. Alles Weitere wird sich in den kommenden Tagen dann zeigen.

Neben der traurigen Nachricht gab es für die Fans kürzlich aber auch erfreuliche Neuigkeiten. Das gab es noch nie! Was genau RTL für die „Dschungelcamp“-Fans geplant hat, liest du hier >>> (jhe)