Veröffentlicht inPromi-TV

„Die Geissens“ trauern um Hund Dex – „Wusste ich nicht, wie sehr es schmerzen wird“

„Die Geissens“ trauern um Hund Dex – „Wusste ich nicht, wie sehr es schmerzen wird“

„Die Geissens“ trauern um Hund Dex – „Wusste ich nicht, wie sehr es schmerzen wird“

„Die Geissens“ trauern um Hund Dex – „Wusste ich nicht, wie sehr es schmerzen wird“

Die Geissens: So wurden Robert und Carmen reich

Sie sind die wohl reichste TV-Familie im deutschen Fernsehen: die Geissens. Doch wie sind Robert und Carmen Geiss so wohlhabend geworden?

Schreckliche Nachrichten für „Die Geissens“!

Familienhund Dex ist am Mittwoch im Alter von 14 Jahren verstorben. „Die Geissens“ trauern um ihren geliebten Begleiter. Carmen und ihre Töchter Davina und Shania teilen ihre Gefühle mit den Fans bei Instagram.

„Die Geissens“: Hund Dex gestorben – Carmen und ihre Töchter trauern

Bei RTL2 nehmen „Die Geissens“ ihre Fans mit durch ihr High-Society-Leben – hin und wieder war dort auch Hund Dex zu sehen. Doch die Fellnase weilt jetzt nicht mehr unter uns, das teilte die Familie via Instagram mit.

„Obwohl ich wusste, dass es geschehen wird, so wusste ich doch nicht, wie sehr es schmerzen wird Dex. Jetzt bist du zwar nicht mehr an meiner Seite, aber in meinem Herzen wirst du immer bleiben“, schreibt Carmen Geiss in ihrem herzzerreißenden Beitrag auf Instagram.

——————

Das sind die Geissens:

  • Die Geissens sind eine Jetset-Familie aus Köln
  • Seit 1994 sind Carmen Geiss und Robert Geiss verheiratet
  • Das Unternehmer-Paar hat zwei Kinder: Davina (18) und Shania (17)
  • Seit 2011 haben sie ihre eigene Fernsehsendung bei RTL2 namens „Die Geissens – eine schrecklich glamouröse Familie“
  • Über die Jahre scheint die Familie ein beachtliches Vermögen erwirtschaftet zu haben
  • 14 Jahre lang war Dex, ein Hund der Rasse Briard, an der Seite der Familie

——————–

Wie schwer der Abschied fällt, macht Carmen Geiss deutlich: „Für die Welt warst du vielleicht nur ein Hund aber für mich warst du die Welt.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Weiter schreibt sie: „Ruhe in Frieden meine Fellnasen wir werden dich alle vermissen und im Herzen tragen. Jetzt bist du erlöst von all deinen Schmerzen und ziehst in den Himmel ein. Ich vermisse dich so sehr.“ Dex war Anfang 2019 dem Tod noch knapp entkommen, nur eine Amputation des linken Hinterbeines rettete sein Leben.

—————————————-

Mehr News zu „Die Geissens“:

—————————————-

„Die Geissens“: Herzzerreißende Worte von Davina und Shania

Nun, zwei Jahre später, ist der dreibeinige Hund über die „Regenbogenbrücke“ gegangen. Auch bei den Töchtern Davina und Shania löst es große Trauer aus. „Ruhe in Frieden Mein Bruder mein bester Freund! Ich werde dich für immer vermissen. Du warst so stark, und du warst immer für mich da. Ich liebe dich so sehr!!“, schreibt Davina Geiss.

+++ Die Geissens: SO reich sind die TV-Millionäre – Robert Geiss hat es verraten +++

Ihre Schwester Shania meldet sich ebenfalls bei Instagram zu Wort: „Wörter können nicht beschreiben, wie sehr ich dich vermisse.“ (fs)

Zuletzt mussten die Geissens einen schweren Schritt gehen. Nach 15 Jahren endet bei der Kölner Millionärsfamilie eine Ära (Hier erfährst du mehr!).