„Das perfekte Dinner“: Zuschauer angeekelt – weil der Gastgeber DAS serviert

Das perfekte Dinner (Vox): Gastgeber Oliver kochte etwas Außergewöhnliches - die Gäste waren alles andere als begeistert.
Das perfekte Dinner (Vox): Gastgeber Oliver kochte etwas Außergewöhnliches - die Gäste waren alles andere als begeistert.
Foto: TVNOW / ITV Studios

Eine solch außergewöhnliche Hauptspeise gab es bei der VOX-Kochshow „Das perfekte Dinner“ noch nie.

In dieser Woche findet „Das perfekte Dinner“ im Tessin statt. Und in dem italienisch-sprachigen Idyll ticken die Uhren essenstechnisch wohl ein wenig anders.

„Das perfekte Dinner“: Dieses Fleisch gab es bei VOX noch nie

So will Gastgeber Oliver eine Hauptspeise servieren, wie sie bei „Das perfekte Dinner“ noch nie auf den Teller kam. Dabei fing alles so normal an. Als Vorspeise kredenzte der 54-jährige Chinawissenschaftler Seeteufel mit Sesam und Nüßlisalat an Himbeervinaigrette. Als Nachspeise gab es Mohnnudeln. Nur das Hauptmahl tanzte aus der Reihe.

------------------

„Das perfekte Dinner“:

  • „Das perfekte Dinner“ ist eine Kochshow
  • Sie wird für den Fernsehsender VOX produziert
  • Das Konzept basiert auf der von ITV Studios für Channel 4 produzieren britischen Fernsehserie „Come Dine with Me“
  • Die Rezepte sind bei VOX abrufbar

---------------------

So servierte Oliver ernsthaft Murmeltier an Pfifferlingssauce. Bitte was? Das dachten sich wohl auch seine Gäste, die wirkten nämlich erst einmal etwas baff.

Twitter-User sind dezent angewidert

„Ach du Scheiße, Murmeltier“ fluchte der Gastgeber des Vortages Allesandro direkt los. Und auch die Zuschauer der VOX-Kochshow wirkten dezent angewidert. Bei Twitter überschlugen sich die Kommentare:

  • Murmeltiere? Essen?
  • Denke gerade darüber nach, welche Viren gebratene Nagetiere übertragen können.
  • Wieso isst man sowas?
  • Murmeltier??? Was zum Teufel???
  • Wieso sind die nicht geschockt, dass es Murmeltier gibt...?
  • Bitte warum muss Murmeltier serviert werden?
  • Murmeltier? Noch nie gesehen und essen würde ich das auch nicht.

-------------

Mehr zu "Das perfekte Dinner":

Kandidat will Finale gewinnen – und vergisst ausgerechnet DAS!

Gäste kämpfen mit Vorspeise – „Noch eine Gabel und es wäre schief gegangen“

Kandidatin gerät in Not – „Das sieht nicht gut aus“

-------------

Den Gästen schien das ungewöhnliche Abendmahl jedoch zu schmecken. Sie lobten die Würze des Murmeltieres. „Das Murmeltier schmeckt völlig normal. Das schmeckt richtig gut“, so die 60-jährige Ines.

Insgesamt schien „Das perfekte Dinner“ aber nicht bei Oliver stattgefunden haben. Lediglich 24 Punkte gaben die Tessiner ihrem Gastgeber.

"Das perfekte Dinner" läuft montags bis freitags um 19 Uhr bei Vox. Ganze Folgen kannst du auch bei TV Now anschauen.

 
 

EURE FAVORITEN