„Das perfekte Dinner“ (VOX): Schock-Nachricht! Kandidat muss die Sendung sofort verlassen – aus diesem überraschenden Grund

„Das perfekte Dinner“ gastiert am Mittwoch bei Ralf – doch es gibt eine unangenehme Überraschung für die Kandidaten.
„Das perfekte Dinner“ gastiert am Mittwoch bei Ralf – doch es gibt eine unangenehme Überraschung für die Kandidaten.
Foto: TV Now

Auch während der Corona-Krise führt VOX „Das perfekte Dinner“ unter besonderen Bedingungen fort. Diese Woche messen sich die „Das perfekte Dinner“-Gastgeber in Münster.

Doch zur Halbzeit am Mittwoch verkündet ein Kandidat plötzlich sein Aus aus der Koch-Show.

„Das perfekte Dinner“: Kandidat verlässt die Sendung

Die „Das perfekte Dinner“-Runde aus Claudia, Ralf, Rabea, Bärbel und Uwe hat sich an Tag Drei der VOX-Show schon gut aneinander gewöhnt.

Am Mittwoch steht dann Kandidatin Ralf im Fokus der Gruppe – aber dann erhalten die Münsteraner plötzlich eine Schock-Nachricht.

-------------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“:

  • „Das perfekte Dinner“ ist eine Kochshow bei VOX
  • Das Konzept basiert auf der von ITV Studios für Channel 4 produzieren britischen Fernsehserie „Come Dine with Me“
  • Die Rezepte sind alle auf der Website von VOX abrufbar
  • Die Gäste kommen in der jeweiligen Woche aus der gleichen Region
  • Auf vox.de kannst du dich als Kandidat bewerben

-------------------------

Freitags-Kandidat Uwe hat seine Rivalen am Morgen mit einer langen Nachricht in der Whatsapp-Gruppe überrascht.

„Er hat einen längeren Text geschrieben, dass er jetzt leider raus ist“, erzählt die 28-jährige Rabea.

„Das perfekte Dinner“: DAS steckt hinter dem plötzlichen Ausstieg

Der Grund für den plötzlichen Ausstieg: Uwe ist in Corona-Quarantäne!

„Durch den Lockdown, den wir bei uns im Distrikt haben, bin ich den Rest der Woche nicht mehr dabei“, verkündet der Kandidat aus Telgte (Kreis Warendorf) per Videobotschaft.

Trotz der traurigen Nachricht sieht Uwe das Positive: „Das Gute ist, ich hab jetzt die ganzen schönen teuren Weine zu Hause. Die werde ich alle alleine trinken. Ich drücke euch allen die Daumen!“

Für den anderen Teilnehmer ist die Nachricht ein Schock. „Uwe ist schon ein Verlust für die Gruppe“, gibt Montags-Kandidatin Claudia zu. Und: „Ich hoffe, das wirft Ralf nicht aus der Bahn.“ Der Mittwoch-Gastgeber war bereits am Vorabend sehr nervös.

Ähnlich dürfte es Neu-Kandidat Christopher gehen, der als Ersatz für Uwe am Mittwoch zu der Runde stößt. „Ich hoffe, dass ich gut aufgenommen werde“, so der 33-Jährige. Schließlich sei es nicht alltäglich nachzurücken: „Es fühlt sich herausfordernd an.“

---------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

Wie sich der Neuankömmling in die „Das perfekte Dinner“-Gruppe in Münster einfügt, und wie Ralf sein Menü gelingt, kannst du am Mittwoch um 19.00 Uhr bei VOX oder der Mediathek sehen. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN