„Das perfekte Dinner“ (Vox): Kandidaten staunen über „Highlight der Woche“ – es ist nicht das Essen

Gastgeber Michael.
Gastgeber Michael.
Foto: RTL / ITV Studios

Bei „Das perfekte Dinner“ auf Vox kommen Woche für Woche kulinarische Köstlichkeiten auf die Teller. Doch in Göttingen war etwas ganz anderes das Highlight der Woche.

Das beste Essen der jeweiligen Woche zubereiten – das wollen alle Kandidaten, die bei „Das perfekte Dinner“ auf Vox mitmachen. Nicht immer müssen dabei nur die Speisen im Vordergrund stehen. Das hatte Gastgeber Michael an Tag fünf in Göttingen gezeigt. Er verwöhnte seine Gäste zusätzlich mit etwas ganz anderem.

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Michael bietet Gästen „4-3-2-1-Cocktail“ an

Klar, gab es bei Michael auch etwas zu Essen. Doch zuvor hatte er noch eine besondere Überraschung für seine Gäste.

-------------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“ (Vox):

  • 'Das perfekte Dinner' wird seit dem 6. März 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Das Konzept basiert auf der britischen Show „Come dine with me“
  • In Deutschland wurden bereits über 3.500 Folgen ausgestrahlt
  • Aktuelle Folgen kannst du dir in der Mediathek auf TVNow anschauen

--------------------

Es gab einen leckeren Cocktail als Aperitif! „Ich mache jetzt einen Cocktail, den habe ich mal irgendwo gelernt und den würde ich euch gerne mal anbieten“, erzählte er. „Das ist ein 4-2-3-1 Rezept. Das heißt: Vier Teile Himbeere, drei Teile Basilikum, zwei Teile Limette und ein Teil Zucker.“

Anschließend wird das Getränk auf Eis geshakt und in Martini Gläsern serviert. „Lecker. Mal eine ganz andere Richtung“, urteilte Klaus nach dem ersten Schluck. „Hammer“, fanden auch die anderen Kandidaten.

„Der Aperitif war für mich das Highlight der Woche, weil es waren Geschmäcker, die hab ich noch nicht gehabt“, war Binia hellauf begeistert. Martin war ein Detail besonders aufgefallen: Er lobte, dass die Martini Gläser aus dem Kühlschrank kamen. „Sowas kann nur ein stilvoller Typ machen. Das geht gar nicht anders. Das ist sensationell, einfach weltklasse.“

---------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“ (Vox):

--------------------------

Und mit satten 37 von 40 möglichen Punkten räumte Michael dann auch letztendlich den Gesamtsieg bei „Das perfekte Dinner“ in Göttingen ab. Na, wer schon vor dem Essen so punkten kann, hat es sich auch verdient. (cf)

Promis und Royals

Promis und Royals