Veröffentlicht inPromi-TV

„Das perfekte Dinner“: Heftiger Fauxpas von Jenna – „Wir können abbrechen“

„Das perfekte Dinner“: Heftiger Fauxpas von Jenna – „Wir können abbrechen“

„Das perfekte Dinner“: Heftiger Fauxpas von Jenna – „Wir können abbrechen“

„Das perfekte Dinner“: Heftiger Fauxpas von Jenna – „Wir können abbrechen“

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Diese Woche kann man den einen oder anderen Prominenten bei „Das perfekte Dinner“ auf VOX sehen. Es ist die Woche der Influencer.

Den Anfang macht die 37-jährige Jenna. Die Instagram-Prominente hat einen großen Fauxpas begangen – muss sie „Das perfekte Dinner“ jetzt absagen?

„Das perfekte Dinner“: DESWEGEN ist Kandidatin Jenna total geschockt

Die Friseurin aus Erfurt hat ein ganz besonderes Motto für ihr Menü: „DDR, eine kulinarische Reise in die Vergangenheit… Einfach, lecker!“ Die Blondine will für ihre vier Gäste typisch ostdeutsche Hausmannskost kochen. Eine gute Idee – oder?

Die anderen vier Hobbyköche aus der VOX-Show kennt die 37-Jährige noch nicht. Erst am Morgen hat sie erfahren, wer ihre Mitstreiter sind. Auf Instagram checkt sie die Lage und stellt plötzlich etwas Schreckliches fest.

—————————————-

Das Menü am Montagabend:

  • Vorspeise: Würzfleisch vom Federvieh
  • Hauptspeise: Jägerschnitzel an Feuerwehrsoße auf gedrehten Nudeln
  • Nachspeise: Schwedenbecher

—————————————-

Drei der vier Gäste ernähren sich vegetarisch oder vegan. Woher sie das weiß? Die Influencer haben das Symbol für eine vegane/vegetarische Ernährung in ihrer Bio stehen. Für Jenna ein absoluter Schock: „Wir können eigentlich abbrechen“, erklärt sie. Denn die von ihr ausgewählten Gerichte enthalten zum größten Teil tierische Produkte.

Kann Influencerin Jenna ihr „Das perfekte Dinner“ noch retten?

Die Friseurin ist ein bisschen nervös: „Das killt mich! Ich habe nicht genug an Material dafür und es schmeckt auch einfach nicht so wie das, was ich zeigen möchte“, sagt sie dem VOX-Team.

Hobbyköchin Katharina ist sich sicher, dass die Moderatorin eine gute Alternative für sie und die anderen beiden Frauen hat. Und damit scheint sie Recht zu haben. Alle fünf „Das perfekte Dinner“-Kandidatinnen haben sich satt gegessen.

—————————————-

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

„Das perfekte Dinner“: Vox zettelt Diskussion an – Gastgeberin ist fassungslos

„Das perfekte Dinner“: Essen begeistert – doch die Gastgeberin erntet heftige Kritik

„Das perfekte Dinner“: Das gab es bisher noch nie! Kandidatin Anna-Marie verblüfft mit besonderem Einsatz

—————————————-

Glück gehabt! Doch wie Katharina, Uwe, Tati und Evelina das teilweise improvisierte Essen bewerten, kannst du am Montagabend (28. März) um 19.00 Uhr auf VOX oder vorab in der RTL+ Mediathek sehen.