Danni Büchner: Irre Typveränderung – SO sieht sie nicht mehr aus

Danni Büchner verabschiedet sich von ihrer blonden Mähne.
Danni Büchner verabschiedet sich von ihrer blonden Mähne.
Foto: imago images / Chris Emil Janßen

Danni Büchner hat sich krass verändert. Die bekannte blonde Mähne gibt es nicht mehr! Auf Instagram präsentiert die Witwe von „Goodbye-Deutschland“-Star Jens Büchner (†49) ihren neuen Look.

Danni Büchner reagiert total lässig

Doch bevor die ersten Hater über ihren neuen Look ablästern können, postet Danni Büchner auf Instagram selbst unter ihr Bild: „So, habe mir schon mal Popcorn besorgt, um mich hier über einige Kommentare zu amüsieren.“

+++ Jens Büchner wäre heute 50 Jahre geworden: Brief von Danni rührt zu Tränen +++

Die ersten negativen Kommentare lassen natürlich nicht auf sich warten. Eine Userin schreibt: „OMG. Schlimmer hättest du es nicht machen können. Du siehst uralt aus mit der Friese. Schrecklich!!!“ Doch ihre Fans verteidigen Danni und dissen zurück. Kommentar: „Deine Falten machen dich auch uralt. Rede doch nicht über andere, bevor du nicht in den Spiegel geschaut hast.“

------------------

Das war Jens Büchner:

  • Jens „Malle-Jens“ Büchner wurde am 30. Oktober 1969 in Zwenkau geboren
  • Er starb am 17. November 2018 in Palma de Mallorca an Lungenkrebs
  • Jens Büchner war ein deutscher Schlagersänger und TV-Star

------------------

Die meisten ihrer Follower reagieren aber positiv. Kommentar: „Bleib wie du bist, denn so lieben dich deine und Jens' Fans. Du machst alles richtig. Im Übrigen siehst du toll aus. Willkommen zurück im Leben.“

So sieht Daniela Büchner jetzt aus:

Bei Danni Büchner hat der Friseur ganze Arbeit geleistet. Die 41-Jährige präsentiert ihren Fans eine brünette Kurzhaarfrisur mit einigen blonden Highlights.

+++ Jens Büchner: Unglaublich! Du ahnst nicht, was dem „Goodbye Deutschland“-Star jetzt zuteilwird +++

Die Wahl-Mallorquiner erfindet sich bei der Frisur gerne öfters neu. Zuletzt präsentierte sie sich mit vielen blonden Highlights und einem dunklen Haaransatz.

Wir dürfen gespannt sein, welche Frisur und Farbe als Nächstes folgt? Vielleicht schwarz oder sogar rot? (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN