Danni Büchner: Traurige Worte nach dem Aus von Jens Büchners „Faneteria“

Danni Büchner muss die „Faneteria“ ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner schließen.
Danni Büchner muss die „Faneteria“ ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner schließen.
Foto: imago images

Es war ein riesiger Schock für die „Goodbye Deutschland“-Fans, als Danni Büchner am 23. Februar das Aus der „Faneteria“ verkündete.

Das Café, das ihr Ehemann Jens Büchner 2018 auf Mallorca eröffnete, gehört nun der Vergangenheit an. Ein Abschied, der Danni Büchner erneut in ein tiefes Loch gerissen haben muss.

Danni Büchner verrät: Wegen IHM musste die „Faneteria“ schließen

Gegenüber der „Goodbye Deutschland“-Redaktion erklärte Danni Büchner noch am selben Tag die Gründe für das plötzliche Aus. Im Instagram-Livestream erzählte sie am Mittwochabend: „Letztendlich konnten wir uns mit dem Vermieter nicht mehr so einigen, wie wir es gerne hätten. Man wurde [vom Vermieter, Anm.d.Red.] unter Druck gesetzt, wenn man nicht reagierte. Dann stand schon der neue Nachmieter halb in der Tür.“

Nachdem sie mehrfach auf Kosten sitzen geblieben sind und es weiterhin Probleme mit dem Vermieter gegeben hat, entschied sich Danni Büchner in Absprache mit ihren Geschäftspartnern Marco und Tamara Gülpen dazu, das Lokal endgültig zu schließen.

----------------------------------------

Das ist Danni Büchner:

  • Daniela Rapp wurde am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren
  • Mit 21 Jahren heiratete Danni in der Türkei Yılmaz Karabaş – mit ihm hat sie drei gemeinsame Kinder
  • 2007 ließen sich die Zwei jedoch scheiden – zwei Jahre später verstarb Yılmaz
  • Im Jahr 2015 lernte sie den Schlagersänger Jens Büchner kennen und lieben – ein halbes Jahr danach zog sie mit ihren Kindern zu ihm nach Cala Millor
  • 2016 bekamen sie Zwillinge und heirateten im Jahr darauf
  • Im November 2018 starb Jens Büchner überraschend an Krebs

----------------------------------------

Danni Büchner über Café ihres Mannes: „Fluch und Segen“

An diesen Tag wird sich Danni Büchner noch lange erinnern: Am Mittwoch räumte sie mit der Hilfe von Freunden und Familie direkt das Café aus. „Ich habe immer wieder geweint“, berichtete die 43-Jährige. Beim Anblick des leeren Lokals habe sie immer wieder an die Eröffnung mit Jens (†49) denken müssen.

„Die 'Faneteria' war in den letzten zwei Jahren für mich allein Fluch und Segen zugleich. Für mich war es nie, nie wieder dasselbe wie mit Jens“, gestand der TV-Star.

----------------------------------------

Mehr zu Danni Büchner:

Danni Büchner: Ganz die Mama! In DIESEN Realityshows will Tochter Joelina jetzt mitmachen

Danni Büchner teilt Foto: Und räumt direkt mit DIESEM Gerücht auf

Danni Büchner: Freizügiges Foto – ihre Aktion hat einen ernsten Hintergrund

----------------------------------------

Auch Marco und Tamara Gülpen meldeten sich in dem Livestream zu Wort. Sie selbst haben erst fünf Tage zuvor von der Schließung erfahren. Das Paar stehe selbst „noch unter Schock“.

Die „Goodbye Deutschland“-Crew trauert derweil um einen beliebten Auswanderer. Werner Boesel ist im Alter von 62 Jahren gestorben.