Veröffentlicht inPromi-TV

Daniela Katzenberger nicht wiederzuerkennen – „Ich musste einfach“

Daniela Katzenberger gilt als DIE Kult-Blondine Deutschlands. Mit ihrem neusten Instagram-Beitrag schockiert sie nun ihre Fans.

Daniela Katzenberger VOX Jult-Blondine
u00a9 imago images/Future Image

Daniela Katzenberger: So tickt die kesse TV-Blondine

Daniela Katzenberger ist seit ihren ersten TV-Auftritten 2009 nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken.

Sie ist DIE Kult-Blondine Deutschlands und ihre Name ist Programm: Daniela Katzenberger. Mit ihrer Teilnahme am VOX-Format „Goodbye Deutschland! – Die Auswanderer“ machte sich die junge Frau einen Namen, die Doku-Serie „Daniela Katzenberger – natürlich blond“ etablierte sie endgültig in der Welt des Fernsehens.

Neben ihrer Reality-TV-Karriere versuchte sich Katzenberger mehr oder weniger erfolgreich als Autorin und Sängerin. Dank der unterhaltsamen Art des Fernsehstars, folgten mit der Zeit immer mehr Menschen den Instagram-Kanal der Kult-Blondine. Mittlerweile verfolgen 2,2 Millionen Menschen den Alltag der Influencerin. Doch mit den Fotos, die Katzenberger nun teilte, hätten ihre Fans wohl nicht gerechnet.

Daniela Katzenberger kaum wiederzuerkennen

Die blonde Mähne gilt als DAS Erkennungsmerkmal des Fernsehstars. Bereits seit Beginn ihrer Karriere trägt Katzenberger ihre Haare platinblond und mit Hilfe von Extensions verlängert. Dementsprechend erstaunt sind die Fans der Blondine über die neusten Fotos, die sie auf ihrem Instagram-Profil teilte. Auf den ersten Blick ist Katzenberger kaum zu erkennen, ihre Haare sind dunkelbraun und ihr Gesicht wirkt verändert. Auf weiteren Fotos trägt der TV-Star plötzlich einen rötlich gefärbten Kurzhaarschnitt. Hat die Reality-TV-Darstellerin etwa zur Schere gegriffen?

Die Fans der Kult-Blondine können aufatmen, denn Daniela Katzenberger hat keine plötzliche Typveränderung vorgenommen. Bei den neusten Fotos der Influencerin handelt es sich lediglich um eine Bildbearbeitung mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz. Katzenberger springt mit den Fotos auf den neusten Trend auf, der sich in den sozialen Medien großer Beliebtheit erfreut. Die KI orientiert sich hier an Fotos der Person und kreiert eine College-Version dieser. Genau das hat auch Katzenberger gemacht und teilt nun Fotos davon, wie sie zu College-Zeiten ausgesehen haben könnte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Fans des Fernsehstars freuen sich über dieses lustige Foto-Spiel. Die dunklere Haarfarbe kommt überraschenderweise gut bei den Followern der Kult-Blondine an und ein Fan kommentiert den Beitrag mit den Worten: „Die offenen, dunklen Haare sind der Hammer! Steht Dir viel besser“. Doch die Meinungen sind gespalten, auch die blonden Haare haben ihre Befürworter: „Das liebe Gesicht kann jede Haarfarbe tragen, aber blond ist einfach unschlagbar bei unserer Daniela. Sie passt genauso wie sie ist. Hat keinerlei KI oder sonstiges nötig.“ Eine Typveränderung scheint für Katzenberger nicht auf dem Plan zu stehen.


Mehr News zu Thema findest du hier:


In ihrer Instagram-Story teilt Daniela Katzenberger anschließend ein reales Foto aus ihrer Schulzeit. Eine gewisse Ähnlichkeit ist erkennbar, an das reale Leben kommt eine KI jedoch glücklicherweise nicht heran. Mit dieser kleinen Spielerei hat der Fernsehstar den Tag seiner Fans sicherlich versüßt.

Markiert: