Daniela Katzenberger postet Video – und die Fans rasten aus

Daniela Katzenberger sorgt mit einem Bild für Aufregung. (Archivbild)
Daniela Katzenberger sorgt mit einem Bild für Aufregung. (Archivbild)
Foto: imago images / Future Image

Ludwigshafen. Daniela Katzenberger - die einen lieben sie, die anderen sind von der TV-Blondine genervt.

Das weiß die 33-Jährige, zieht aber trotzdem ihr Ding durch. Kritiker hin oder her. Auch der neueste Post von Daniela Katzenberger bei Instagram zieht unterschiedliche Meinung auf sich.

Daniela Katzenberger: „Bin jetzt in einem Alter...“

Die Pfälzerin nahm ein Video auf, darüber ist ein Filter gelegt. Plötzlich hat die Katze graue Haare und zahlreiche Falten. Sie sagt: „Ich hab gedacht, ich lasse jetzt einfach mal die Filter weg. Ich denke, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich zu meinem Aussehen stehen kann.“

Dazu schreibt Daniela Katzenberger die Hastags „nofilterneeded“ und „happy33“. Die Reaktion ihrer Follower bei Social Media sind sehr unterschiedlich. Die einen finden das Video lustig. Die Kommentare reichen von „Wahnsinn“ über „Du bist so ne Kanone, echt“ bis hin zu „mega“. Eine Followerin will wissen, wo es den „Oma“-Filter gibt.

+++ Heidi Klum spricht offen über Sex – „Ich bin jemand, der ...“ +++

Eine Auswahl an weiteren Kommentaren:

  • Großartig. Ich liebe deinen Humor.
  • Ich schmeiß mich weg vor Lachen!
  • Dani, ich kann nicht mehr.
  • Ist das geil.

-----------------------

Weitere News von Daniela Katzenberger:

Daniela Katzenberger und Lucas: Traurige Wahrheit – „Damit erübrigt sich...“

Daniela Katzenberger schreibt Lucas Einkaufszettel: Doch was ist DAS denn?

Top-Themen des Tages:

Royals: Schlimmste Krise seit Dianas Tod? Britische Königsfamilie vor gigantischem Problem

RTL lässt Bombe platzen! Moderatorin schmeißt hin – doch das ist noch längst nicht alles

-----------------------

Daniela Katzenberger: Kritik an Video

Wieder andere erinnern sich tatsächlich an ihre Oma. Katzenberger-Mama Iris Klein schreibt unter das Video: „Wie deine Oma Tosca.“

Doch unter den Kommentaren finden sich auch andere Worte. „Total peinlich. Lustig geht anders“, findet eine Frau. Und eine andere kommentiert: „Sich mit 33 alt zu nennen, ist ne Beleidigung ... schätze das Privileg, so viele Menschen hatten es nicht!“ (cs)

 
 

EURE FAVORITEN