Daniela Katzenberger schreibt Lucas Einkaufszettel: Doch was ist DAS denn?

Daniela Katzenberger: Versteht Lucas, was sie will?
Daniela Katzenberger: Versteht Lucas, was sie will?
Foto: imago images

Ähhhhhh, was zur Hölle ist DAS denn?

Daniela Katzenberger veröffentlichte diese Woche ein Bild auf Instagram – und das ganze Netz rätselt: Was soll DAS denn heißen?

Daniela Katzenberger schreibt ganz besonderen Einkaufszettel

Daniela Katzenberger hatte am Mittwoch ein Bild eines Einkaufszettels geteilt. Damit sollte ihr Mann Lucas Cordalis in den Supermarkt ziehen. Doch was steht denn da auf dem Schriftstück? „Ofe Roinischa“? „Kische Discha“?

Was ist DAS denn?

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Daniela Katzenberger und Lucas: Ehe-Zoff – „Es ist nur Illusion“ +++

+++ Daniela Katzenberger teilt Bild – und die Fans rasten aus „Eklig“ +++

+++ Daniela Katzenberger: Unglaublich! SO sieht ihr Bruder aus – und er hat doch nicht etwa ... +++

-------------------------------------

Daniela Katzenberger: Ob Lucas wohl versteht, was sie will?

Daniela Katzenberger hat den Einkaufszettel im typischen Pfälzer-Dialekt verfasst. Wohl, um ein wenig Ruhe vor ihrem Ehemann zu haben. So schreibt die Katzenberger: „Habe Lucas einen original Pfälzer-Einkaufszettel geschrieben... Ich denke, ich habe jetzt ein paar Stunden sturmfrei.“

-------------------------

Das ist Daniela Katzenberger:

  • Geboren am 1. Oktober 1986
  • Aufgewachsen in Ludwigshafen
  • 2004: Ausbildung zur Kosmetikerin
  • Erste Aktaufnahmen u.a. für Bild und D&W-Kalender
  • Ab 2009 spielt Daniela Katzenberger in diversen Reality-Formaten mit
  • Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Teilnahme bei „Goodbye Deutschland“, wo sie versuchte, es in die US-amerikanische Ausgabe des Playboys zu schaffen
  • Ab 2010 eigene Soap: "Daniela Katzenberger - natürlich blond"
  • Daniela Katzenberger ist mit Lucas Cordalis verheiratet
  • Sie haben eine Tochter

---------------------------

Ihre Fans jedenfalls rätseln über die fremdartigen Begriffe:

  • „Was zum Teufel ist denn bitte Pudefläsch?“
  • „Wusste gar nicht das hebräisch immer noch so weit verbreitet ist.“
  • „Ich wäre für eine Übersetzung.“
  • „Was ist denn Milldudde und Ofe Roinischa?“

Manche Fans verstehen Daniela Katzenberger

Es gibt aber auch einige Fans der sympathischen Pfälzerin, die so gar kein Problem mit der Mundart haben. So schreibt eine Userin: „Ich komme aus der Pfalz und hab ihn ganz normal gelesen und dachte kurz 'hä was ist daran jetzt komisch?'“ Und anscheinend ist der Einkaufszettel auch in anderen Regionen des Landes nicht unübersetzbar: „Obwohl ich aus Hessen komme, hatte ich auch keine Probleme.“

+++ Daniela Katzenberger teilt sexy Bikini-Foto – dann sagt sie, was viele Frauen denken +++

Wir jedenfalls verstehen fast nix und freuen uns schon auf Fotos des verzweifelnden Lucas Cordalis im Supermarkt...

 
 

EURE FAVORITEN