Daniela Katzenberger hat es wieder getan: „Halte es nicht mehr aus“

Das ist Daniela Katzenberger

Das ist Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger ist seit ihren ersten TV-Auftritten 2009 nicht mehr aus dem deutschen Fernsehen wegzudenken.

Beschreibung anzeigen

Lange hat Daniela Katzenberger mit sich gerungen, diesen Schritt zu gehen. Drei Monate später scheint sie jedoch genau das zu bereuen.

Es war die große Enthüllung in der RTL2-Doku-Soap von Daniela Katzenberger. Die Kultblondine hat sich von ihrem wasserstoffblonden Ansatz getrennt, nur um sich einen Monat nach der Ausstrahlung wieder eine neue Frisur verpassen zu lassen.

Daniela Katzenberger: Jetzt doch wieder blond – sie bereut das Umstyling

Die Haare von Daniela Katzenberger sind ihr größtes Markenzeichen. Als sie vor etwa elf Jahren das erste Mal im TV zu sehen war, trug die Katze noch hauchdünne Augenbrauen zu der hellblonden Mähne. Zumindest von diesem Look hat sich die 34-Jährige inzwischen endgültig verabschiedet.

Doch das Blond soll bleiben, denkt sich Daniela Katzenberger. Blöd nur, dass sie sich gerade erst im April einen braunen Ansatz färben lassen hat. Der deutlich natürlichere Look kam sowohl bei Ehemann Lucas Cordalis als auch den Fans großartig an, nur eine scheint sich einfach nicht damit anfreunden zu können. Und das ist Daniela selbst.

----------------------------------------

Das ist Daniela Katzenberger:

  • Daniela Denise Katzenberger wurde am 1. Oktober 1986 in Ludwigshafen am Rhein geboren
  • Durch die Vox-Sendungen „Auf und davon – Mein Auslandstagebuch“ und „Goodbye Deutschland“ wurde die Kosmetikerin zum TV-Star
  • Seit Juni 2016 ist sie mit Lucas Cordalis verheiratet – das Paar hat eine gemeinsame Tochter namens Sophia (*2015)
  • Auch Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein und ihre Schwester Jennifer Frankhauser treten immer wieder in diversen Reality-TV-Formaten auf
  • Im November 2020 nahm sie mit Ehemann Lucas Cordalis an der Gesangs-Show „The Masked Singer“ teil, als Erdmännchen-Paar kamen sie bis ins Finale

----------------------------------------

Daniela Katzenberger hat sich selbst nicht mehr im Spiegel erkannt

Also geht es jetzt wieder zum Friseur. Völlig unangekündigt meldet sich Daniela Katzenberger in ihrer Instagram-Story aus dem Friseursalon zu Wort: „Halte es nicht mehr aus.“

Kurz darauf postet sie ein Foto von ihrem frisch blondierten Ansatz. „Ich bin wieder blond! Ich fühle mich langsam wieder wie ich. Ich habe so ein paar blonde Strähnchen gemacht. Das Problem ist, ich fand es ja selbst auch ganz cool in den ersten zwei Wochen, aber ich habe echt jedes Mal, wenn ich ins Bad gekommen bin, gedacht: Wer ist denn die Alte im Spiegel?!“, lautet die Erklärung des TV-Stars.

Daniela Katzenberger erzählt ihren Fans, dass sie sich mit den dunkleren Haaren „sehr fremd“ gefühlt habe. Und bevor es zu einer noch ernsteren Identitätskrise kommt, hat sich die Blondine eben nochmal einen Termin beim Friseur gemacht. Am Ende zählt schließlich nur eines: Jeder Mensch sollte sich in seiner eigenen Haut wohlfühlen können.

----------------------------------------

Mehr zu Daniela Katzenberger:

Daniela Katzenberger kann nicht hinsehen: „Scheiße, dass die DAS immer wieder rauskramen“

Daniela Katzenberger: Video im sexy Bikini – plötzlich taucht Mama Iris hinter ihr auf

Daniela Katzenberger: Traurige Beichte – „Habe schon sche** Erfahrungen gemacht“

----------------------------------------

Wie schrecklich es sich anfühlt, wenn man nicht mit sich selbst im Einklang ist, hat auch Sängerin Sarah Lombardi kürzlich zu spüren bekommen. Völlig verzweifelt meldet sie sich aus der Umkleide zu Wort.