Veröffentlicht inPromi-TV

Daniel Hartwich teiltrührende Worte beim letztem Dschungel-Auftritt – Tränen-Drama

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Trauriger Moment in RTL-Show!

Es war ein Schock, als vor einigen Tagen herauskam, dass „Dschungelcamp“-Moderator Daniel Hartwich nach neun Jahren das Handtuch wirft und aus dem TV-Format aussteigt. Der 43-Jährige trat damals in die Fußstapfen des verstorbenen Dirk Bach (†51). Am Sonntagabend zeigte sich Daniel Hartwich zum letzten Mal in einem „Dschungelcamp“-Format.

In „Ich bin ein Star, holt mich hier raus – Das Nachspiel“ moderierte Daniel Hartwich an der Seite von Sonja Zietlow die große Dschungel-After-Show. Und es wurde richtig emotional. So emotional, dass sogar Tränen flossen.

Daniel Hartwich: Sein letzter Dschungel-Auftritt – Bittere Tränen bei RTL

Beim Dschungel-Nachspiel könnte es rührender nicht sein. Es sind Szenen, die vor allem Moderatorin Sonja Zietlow ans Herz gehen. Szenen, die ihr Tränen in die Augen schießen lassen. Denn Daniel Hartwich findet zum Abschluss seiner „Dschungelcamp“-Karriere noch einmal ein paar herzergreifende Worte in der RTL-Show: „Mein allergrößter Dank geht an Sonja, die es mir 2013 – obwohl es so schwer war – so leicht gemacht hat. Es war eine irre Zeit. Es war ein irres Abenteuer.“ Sonja Zietlow wirkt ergriffen, hat rote Augen.

—————-

Das ist das „Dschungelcamp”:

  • Die RTL-Show wird seit 2004 produziert
  • „Das Dschungelcamp” moderierten Sonja Zietlow und Daniel Hartwich neun Jahre lang gemeinsam. Davor stand der verstorbene Dirk Bach an Sonjas Seite
  • Zwei Wochen lang müssen die Kandidaten sich ekeligen „Dschungelprüfungen” unterziehen, um am Ende als Dschungelkönig oder Dschungelkönigin den Thron zu besteigen
  • 2022 fand das Camp zum ersten Mal in Südafrika statt, davor stets in Australien
  • 2022 gab Daniel Hartwich sein Aus als Moderator bekannt

—————-

Daniel Hartwich: Seine Worte gehen ans Herz

Daniel fährt fort: „Ich kann mir niemanden vorstellen, mit dem ich es lieber gemacht hätte. Vielen Dank für alles, Sonja. Von ganzem Herzen, das werde ich immer mit mir tragen.“ Auch der Moderator selbst hat gerötete Augen, ist sichtlich mitgenommen.

—————-

Mehr zum Dschungelcamp:

„Dschungelcamp”-Aus von Daniel Hartwich: ER erfährt es vor laufender Kamera – „Bin gerade geschockt“

Daniel Hartwich verrät nach Dschungelcamp-Aus: SO geht es jetzt weiter

Dschungelcamp – das Nachspiel: SIE ist nicht wiederzuerkennen! „Neues Ich“

—————-

Standing Ovations und Applaus vom Publikum sind Daniel nach diesen Worten sicher.

Ein offizieller Nachfolger für Daniel Hartwich ist übrigens noch nicht bekannt. So viel kann RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner aber schon sagen: „Was seine Nachfolge im Dschungel betrifft, haben wir bereits erste, sehr gute Gespräche geführt.“

In der Nachspiel-Sendung ging es zwischen zwei Kandidatinnen darüber hinaus ordentlich zur Sache. Die Zuschauer wurden Zeugen eines heftigen Streits.