Veröffentlicht inPromi-TV

Cathy Hummels meldet sich stinksauer bei ihren Fans – „Bin so genervt“

Cathy Hummels meldet sich stinksauer bei ihren Fans – „Bin so genervt“

© picture alliance / Geisler-Fotopress | Frederic Kern

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Während das angebliche Liebes-Drama zwischen Cathy Hummels und Ehemann Mats Hummels auch weiterhin unkommentiert bleibt, zeigt sich die Influencerin jetzt sichtlich geladen in der Öffentlichkeit.

Auf Instagram macht Cathy Hummels ihrem Ärger Luft.

Cathy Hummels zeigt sich stinksauer auf Instagram

Für ihre Jobs ist Cathy Hummels regelmäßig unterwegs. Ob als Moderatorin für „Kampf der Realitystars“ oder für ein Fotoshooting, die Influencerin ist ständig in Bewegung.

———————–

Das solltest du über Cathy Hummels wissen:

  • Während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Am 15. Juni 2015 heiratete n die beiden. Seit 2018 haben sie den gemeinsamen Sohn Ludwig
  • 2020 zeigte sich Cathy Hummels kämpferisch und trat bei „Schlag den Star“ gegen Stefanie Hertel an

———————–

Bei so viel Reisestunden können Wartezeiten am Flughafen oder auf der Autobahn schon mal ordentlich aufs Gemüt schlagen. Vor allem dann, wenn es ohne ersichtlichen Grund dazu kommt. Genau das ist Cathy Hummels am Flughafen auf dem Weg nach Hause jetzt aber passiert.

Cathy Hummels platzt der Kragen, als sie am Flughafen warten muss

„Ich bin fix und fertig vom Fliegen. Diese Warterei und Verspätung. Koffer ist fast verloren gegangen …“, erzählt Cathy Hummels in ihrer Instagramstory.

Anschließend rudert sie noch einmal zurück und erklärt: „Der Koffer war nicht verschwunden, sondern die Anzeige war falsch.“

———————–

Mehr zu Cathy Hummels:

———————–

Diese Tatsache hat die Moderatorin anscheinend so richtig auf die Palme gebracht. Denn sie sagt: „Es war nicht Gepäckband 12, sondern 16. Nach 45 Minuten Warterei kam der Hinweise. Bin so genervt.“ Immerhin hat sie es nach dem kleinen Aufreger gut nach Hause geschafft, wie ihr nächstes Foto von Hundedame „Mooni“ zeigt.