Cathy Hummels mit ernster Ansprache zur Corona-Krise – „Bereitet mir echt Sorgen“

Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels macht sich Sorgen wegen der Corona-Pandemie und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen. (Archivfoto)
Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels macht sich Sorgen wegen der Corona-Pandemie und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen. (Archivfoto)
Foto: imago stock&people gmbh

TV-Moderatorin Cathy Hummels ist meistens gut gelaunt und voller Power. Doch am Mittwoch hat sie sich ihren Fans gegenüber nachdenklich und besorgt gezeigt.

In einer Instagram-Story spricht Cathy Hummels über die aktuelle Corona-Situation und die dazu gehörigen Maßnahmen – die Mutter eines Sohnes und Ehefrau von Fußballstar Mats Hummels hat eine klare Forderung.

Cathy Hummels besorgt wegen Corona-Regeln

In der Instagram-Story liegt Cathy Hummels matt auf dem Sofa, von dem sonst so breiten Lächeln keine Spur.

„Ach Leute, ich weiß nicht wie es euch geht. Aber dieses ganze Corona-Thema, auch dieser Wirrwarr, der bereitet mir echt Sorgen“, beginnt sie ihre intime Botschaft.

------------

Das ist Cathy Hummels:

  • Catherine „Cathy“ Fischer wurde am 31. Januar 1988 in Dachau geboren
  • während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy den Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Als er vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund wechselte, zog Cathy mit ihm mit
  • An der TU Dortmund studierte sie Wirtschaftswissenschaften
  • Am 15. Juni 2015 heiratete sie Mats Hummels
  • Das Paar hat einen Sohn, der am 11. Januar 2018 das Licht der Welt erblickte
  • Seit Juli 2020 moderiert Cathy Hummels die Realityshow „Kampf der Realitystars“ und die Dating-Show „Love Island“
  • Cathy und Mats Hummels führen seit seinem erneuten Wechsel zum BVB eine Fernbeziehung zwischen Dortmund und München

------------

Vor allem eines bereitet der 32-Jährigen Sorgen: „Also irgendwie weiß man gar nicht mehr genau, was man darf“, stellt sie fest – und möchte bei ihren Fans fragen, wie die damit umgehen.

„Bei mir ist das grad' einfach so, ich will einfach mal ein bisschen Klarheit und ich will wissen, was dürfen wir und was dürfen wir nicht. Weil so ein bisschen Gewissheit wäre schon schön“, führt die Mutter des kleinen Ludwig aus.

+++ Cathy Hummels teilt seltenes Foto mit Sohn Ludwig – dann hagelt es plötzlich heftige Kritik +++

Cathy Hummels hat in der Corona-Krise einen Wunsch

Zwar verfolge sie die ganzen Livestreams, „auch in Bezug auf die Regierung“, aber das unsichere Gefühl bleibt: „Ich finde, das ist echt grad schwierig.“

-------------------

Mehr News zu Cathy Hummels:

----------------------

Deshalb hat die gebürtige Bayerin einen Wunsch: „Ich wünschte einfach, wir hätten da eine einheitliche Lösung. So eine Ansage, an die wir uns alle halte müssen“, fordert sie.

Während Cathy Hummels strikte Regeln bevorzugt, geht Musikerin Nena komplett anders mit der Corona-Pandemie um, wie du >>>>hier lesen kannst. (kv)

 
 

EURE FAVORITEN