Carmen Geiss: Frisur sorgt für Aufregung– „In welcher Welt lebst du?”

Carmen Geiss ist regelmäßig mit ihrer Familie mit „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” im TV.
Carmen Geiss ist regelmäßig mit ihrer Familie mit „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie” im TV.
Foto: IMAGO / Eibner

Carmen Geiss ist als passionierte Friseur-Gängerin bekannt. Ihre Liebe dafür sorgte in der Vergangenheit schon öfters für Konfliktpotenzial bei Carmen Geiss und ihrem Ehemann Robert.

Auch in ihrer Show auf RTL 2, „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“, zeigt sich Carmen regelmäßig auf dem Friseurstuhl.

Auf einem Instagram-Foto zeigte sich Carmen jetzt mit frisch frisierter Mähne – so weit so gut, hätte Carmen nicht ihr eigenes Foto mit einem Spruch versehen, der bei ihren Fans so gar nicht gut ankommt.

Carmen Geiss: „Die Geissens“-Star sorgt mit Frisuren-Foto für Unverständnis

Zu ihrem Foto schreibt die 56-Jährige: „Endlich wieder frische Farbe. Es ist schon schlecht, wenn man graue Haare bekommt.“

---------------

Das ist Carmen Geiss:

  • Carmen Geiss wurde am 5. Mai 1965 in Köln geboren
  • 1982 wurde sie zur „Miss Fitness“ gewählt
  • Seit 1994 ist sie mit dem Unternehmer Robert Geiss verheiratet
  • Die beiden haben die gemeinsamen Töchter Shania und Davina zusammen
  • In ihrer TV-Show „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ zeigen die vier uf RTL 2 ihren Luxus-Alltag

---------------

Auf dem Foto sieht man Carmen mit Maske und dicken Klunkern an den Fingern und im knappen Blümchen-Oberteil. Gekonnt drückt die Millionärin fürs Selfie ab und präsentiert ihren frisch ondulierten Kopf.

Carmen Geiss frisch vom Friseur: Das sagt Claudia Obert

Trash-TV-Dauergast Claudia Obert schreibt: „Welcher Friseur? Toll“. Wie die Luxus-Lady sonst tickt, erfährst du hier.

---------------

Mehr zu „Die Geissens“:

Die Geissens: Robert Geiss beugt sich seinem Vermieter und macht DAS – Fans sind entsetzt

Die Geissens: Bild von Carmen sorgt für Zoff – „Fürchterlich“

Carmen Geiss macht's öffentlich: „Jetzt habe ich sie endlich bekommen“

---------------

Ein Fan von Carmen Geiss schreibt entrüstet: „Graue Haare sind cool! Man sollte zu seinem Alter stehen.“

Eine andere wird mit ihrem Kommentar mehr als deutlich und sagt: „Mein Gott Carmen, in welcher Welt lebst Du? Manche Frauen wären froh sie hätten noch graue Haare, manche haben auch diese unfreiwillig verloren.”

Carmen Geiss veröffentlicht Frisur-Foto – Fan reagiert prompt

Eine andere Nutzerin kann ihr nur zustimmen und schreibt: „An grauen Haaren ist nichts verkehrt! Bin stolz sie zu haben und noch mehr davon zu bekommen! Das ist für mich ein Zeichen, dass ich stolz, älter werden darf.“

Dass Carmen Geiss gegen das Altern ankämpft, ist wahrlich kein Geheimnis. In den letzten Jahren zeigte sich die Kölnerin immer wieder sportlich hochmotiviert, ließ sich aber auch schon die Brüste machen und unterzog sich einem Vampirlifting.

Es ist nicht das erste Foto, mit dem Carmen für Aufsehen sorgt. Auch dieser private Schnappschuss mit Mann Robert brachte die Fans zum Ausflippen.

Welche Mega-Neuigkeit Familie Geiss erst bekannt machten, erfährst du hier. (sj)

Promis und Royals

Promis und Royals