Capital Bra: Rapper fürchtet um sein Leben – Fans schockiert

Rapper Capital Bra schwebt in konkreter Lebensgefahr.
Rapper Capital Bra schwebt in konkreter Lebensgefahr.
Foto: imago images / Photopress Müller

Berlin. Noch im Januar hat Rapper Capital Bra seinen Förderer Bushido dafür verurteilt, bei der Polizei Schutz zu suchen. JETZT aber ist Capital Bra selbst in großer Sorge, denn: Der Berliner schwebt offenbar in Lebensgefahr!

Kriminelle Clans sind hinter dem Chartstürmer her, erpressen ihn angeblich, sollen 500.000 Euro verlangen.

Wie „Bild“ berichtet, soll es sich bei den Erpressern um libanesische und tschetschenische Clans handeln. Laut der Polizei besteht konkrete Gefahr für Capital Bra.

Was ist der Hintergrund? Es soll bereits zu diversen Treffen zwischen den kriminellen Clans und Capital Bra gekommen sein, wie die „Bild“ weiter berichtet. Bislang waren die Verhandlungen aber angeblich vergebens.

----------------------------------------

Das ist Capital Bra:

  • bürgerlich Vladislav Balovatsky, geboren am 23.11.1994 in Sibirien/Russland
  • kam mit sieben Jahren mit seiner Mutter nach Berlin
  • begann mit elf Jahren, Texte zu schreiben
  • Musikstil: Deutsch-Rap/Straßen-Rap
  • gemessen an der Anzahl der Nummer 1-Hits erfolgreichster Künstler aller Zeiten in Deutschland und Österreich
  • erster Musiker, der innerhalb eines Jahres gleich 13 Nummer 1-Hits in den deutschen Charts platzieren konnte
  • trennte sich im Januar 2019 von seinem Labelboss Bushido, warf ihm „Verrat“ wegen dessen Kooperation mit der Polizei vor

----------------------------------------

Capital Bra: Rapper in Lebensgefahr

Offenbar fordern die besagten Clans die hohe Geldsumme, weil sie Capital Bra vor rund einem Jahr geholfen hatten, als sich der Rapper von seinem damaligen Musiklabel „Ersguterjunge“ (gehört Bushido) trennte.

------------------------------------

+++ Walter Freiwald ist tot – Berührende letzte Worte vor seinem Tod +++

+++ „Hartz 4“-Empfängerin (23) bekommt Zwillinge: Ärzte entdecken Schlimmes +++

+++ Kelly Family: Angelo bringt erschütternde Wahrheit über seine Familie ans Licht +++

-------------------------------------

Am Tag der Trennung brachte er ein Statement heraus, warf Bushido Kooperation mit der Polizei und Verrat an Freunden vor. Das Statement beendete er mit „Aber wir sind kein Team. Polizei ist jetzt dein Team“. Tja, und so schnell findet er sich selbst dort wieder...

Capital Bra: Staatsanwaltschaft ermittelt

Der 24-Jährige hat bereits die Polizei aufgesucht und dort ausgesagt. Laut Staatsanwaltschaft wird derzeit wegen räuberischer Erpressung ermittelt. Man gehe von einer hohen konkreten Gefahr für das Leben des Rappers aus.

Erst vor zwei Tagen veröffentlichte Capital Bra ein Video auf Instagram, lieferte eine erste Hörprobe von „Der Bratan bleibt der gleiche“. Darin geht er gegen seine Hater vor. (jhe)

 
 

EURE FAVORITEN