Veröffentlicht inPromi-TV

Boris Becker: DAMIT hat niemand gerechnet! Jetzt wird es richtig ernst

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Tennislegende Boris Becker ist wegen Insolvenzverschleppung angeklagt.

Jetzt hat Boris Becker eine schwerwiegende Entscheidung getroffen – damit hat wohl niemand gerechnet!

Boris Becker trifft heftige Entscheidung

Endlich meldet sich der Tennisprofi zu Wort. In einer Pressemitteilung seiner Anwälte heißt es: „Unser Mandant akzeptiert sowohl das Urteil der Jury als auch das vom Gericht festgesetzte Strafmaß.“

Und weiter: „Unser Mandant hat sich entschieden, gegen das ihn betreffende Strafurteil des Southwark Crown Court keine Rechtsmittel einzulegen.“

———————————————–

Das solltest du über Boris Becker wissen:

  • Boris Franz Becker wurde am 22. November 1967 in Leimen bei Heidelberg geboren
  • Als Tennisspieler, der 1992 sogar Gold bei Olympia gewann, wurde er weltberühmt
  • Insgesamt gewann er 49 Turniere im Einzel, darunter sechs Grand-Slam-Turniere
  • Boris Becker war bereits zweimal verheiratet und hat vier Kinder

———————————————–

Das hat wohl kaum jemand erwartet. Damit wird Boris Becker nun seine zweieinhalbjährige Haftstrafe antreten. Derzeit sitzt der 54-Jährige bereits seit vier Wochen hinter Gittern, im Huntercombe Prison in Nuffield.

DESWEGEN soll Boris Becker die Straftat begangen haben

In der Presseerklärung, die er über seinen Anwalt Christian-Oliver Moser veröffentlicht hat, betont er außerdem: „Der wesentliche Grund der Verteilung unseres Mandanten liegt im Umstand begründet, dass er nach Insolvenzeröffnung über ein Geschäftskonto private Zahlungen veranlasst hat.“

———————————————–

Mehr zu Boris Becker:

———————————————–

Und weiter: „Die Zahlungen erfolgten unter anderem zugunsten seiner Kinder und Angehörigen sowie für offene Arztrechnungen und Beratungskosten“, heißt es in der Presseerklärung, die der Bild vorliegen soll. Bei guter Führung könnte Boris die Hälfte seiner Strafe auf Bewährung absitzen.

DAS sagt der Anwalt Christian-Oliver Moser von Boris Becker zu der Anklage >>>