„Bauer sucht Frau“ (RTL): Kandidat schockt mit Horror-Mord – sein Pferd wurde...

Thomas und seine auserwählte Kandidatin Bianca.
Thomas und seine auserwählte Kandidatin Bianca.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

In der aktuellen Staffel „Bauer sucht Frau“ auf RTL trägt ein Teilnehmer eine düstere Erinnerung mit sich. Eine Erinnerung an ein Erlebnis, welches sein Leben grundlegend verändern sollte.

Man würde „Bauer sucht Frau“-Kandidat Thomas Willms (48) dieses tragische Erlebnis gar nicht ansehen. Mit seinem Irokesen-Schnitt, Tattoos und trainiertem Körper ist der freundliche Pferdewirt aus Ostfriesland ein wahrer Paradiesvogel in der Sendung.

„Bauer sucht Frau“: Pferdewirt spricht über schreckliches Ereignis

Mit der „Bild“ hat der 48-Jährige nun aber über jenen Tag gesprochen, von dem weder die Zuschauer noch seine möglichen Herzdamen etwas wissen. Denn vor rund 25 Jahren, 1995, wurde seine Stute „Whitney“ brutal ermordet.

+++ Pferderipper in Mönchengladbach zurück: Sein Opfer ist schon wieder dasselbe Tier +++

Und davon hat Thomas rein gar nichts mitbekommen – weil er betrunken im Bett lag. Bis heute gibt er sich deshalb die Schuld an dem Tod des Pferdes.

---------------------------------------------

Das ist „Bauer sucht Frau“:

  • das TV-Format wird seit 2005 bei RTL ausgestrahlt
  • Inka Bause ist die Moderatorin
  • Sie verkuppelt einsame Landwirte
  • „Bauer sucht Frau“ hat bereits zahlreiche Paare zusammengebracht

---------------------------------------------

Der Ripper schnitt der Stute ein Bein ab

Der Pferderipper schlitzte das Tier brutal auf, trennte ihr sogar ein Bein ab. „Das war ein Drama, wie im Horrorfilm“, so der Pferdebauer.

Am nächsten Morgen war er kaum wach zu kriegen, denn der Alkohol vom Vorabend steckte ihm noch tief in den Knochen. Alle warteten bereits auf ihn: Polizei, Tierarzt, Notschlachter und sein Vater.

------------------------------------

• Mehr Themen:

AfD: Björn Höcke hält Rede – dann verschlägt es ihm die Sprache

Bayern München: Foto von Uli Hoeneß zeigt drastische Entwicklung

• Top-News des Tages:

Krankenschwester mit dringender Warnung – vor dieser Krankheit!

„Supertalent“ (RTL): Jury fassungslos – RTL lüftet Geheimnis um riesigen Penis

-------------------------------------

Seit dem Erlebnis trinkt Thomas keinen Alkohol mehr

Doch niemand traf eine Entscheidung, bis Thomas da war: „Mein Vater wollte aber warten, bis ich da war Ich sollte das entscheiden. Da war aber nichts mehr zu machen. Ich konnte ihr nicht mehr helfen“, so der Ostfriese zur „Bild.“

+++ Unbekannter misshandelte Stute in Gelsenkirchen mit Messer +++

Und weiter: „Was ich mir nur bis heute vorwerfe: 'Whitney' musste zwei Stunden länger leiden, weil ich meinen Rausch noch ausschlafen musste. Nur weil ich besoffen im Bett lag, konnte dieser irre Ripper meine 'Whitney' massakrieren. Deshalb habe ich mir geschworen, dass mit das nie wieder passiert.“

An diesen Schwur hält er fest: Denn Thomas trinkt seit knapp 25 Jahren keinen Alkohol mehr. (db)

 
 

EURE FAVORITEN