„Bauer sucht Frau”: Wirbel um Hunde-Video! Antonia Hemmer kassiert heftigen Shitstorm

Ex „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia Hemmer, hier mit Bauer Patrick, ist von der aktuellen Staffel nicht überzeugt. (Archivfoto)
Ex „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia Hemmer, hier mit Bauer Patrick, ist von der aktuellen Staffel nicht überzeugt. (Archivfoto)
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Bauer sucht Frau”-Kandidatin Antonia Hemmer steht seit ihrer Teilnahme an der RTL-Kuppelshow in der Öffentlichkeit. Täglich meldet sie sich bei ihren Fans auf Instagram und zeigt ihren Alltag und ihre Liebe zu Landwirt Patrick Romer.

Dass dieses Leben aber auch seine Schattenseiten haben kann, musste Antonia Hemmer jetzt selbst erfahren. Nachdem sie ihren Hund zeigte, kassierte sie einen heftigen Shitstorm.

„Bauer sucht Frau”-Star Antonia Hemmer ist wegen ihres Hundes aufgebracht

Eigentlich wollte „Bauer sucht Frau”-Star Antonia Hemmer ihren Followern nur erzählen, dass ihr Hund Mogli einen ihrer Hausschuhe angeknabbert hat. Eine Videoaufnahme zeigt Antonia, wie sie sagt „Keine Schuhe!” und ihrem flauschigen Vierbeiner die kaputte Latsche vor die Füße wirft.

Mogli zuckt mit der Pfote und schaut betroffen drein.

„Bauer sucht Frau”: Antonia Hemmer zeigt ihren Hund – dann hagelt es Kritik

Kaum ist die Instagram-Story online, hagelt es Kritik für Antonia. „Bin krass schockiert von einigen Followern”, schreibt sie. Der Grund: Ihr wurde unterstellt, sie würde sich nicht gut um ihren Hund kümmern.

----------------------------------------

Das ist „Bauer sucht Frau“:

  • „Bauer sucht Frau“ ist eine Datingshow bei RTL
  • Moderiert wird die Sendung von Inka Bause
  • Die Show läuft seit Oktober 2005
  • Mittlerweile gibt es auch „Bauer sucht Frau International“ – ein Ableger, bei dem Landwirte aus dem Ausland nach der großen Liebe suchen
  • Berühmte Teilnehmer der RTL-Show sind Schäfer Heinrich, Narumol, Uwe und Iris Abel und Antonia Hemmer

----------------------------------------

„Wahrscheinlich werden mir sogar Schläge zugemutet”, erzählt Antonia Hemmer aufgebracht. Sie stellt klar: „Ich würde niemals meinem Hund weh tun, oder irgendeinem anderen Tier.”

+++„Bauer sucht Frau“-Star Antonia Hemmer kann es einfach nicht fassen – „War so peinlich“+++

Für die ehemalige „Bauer sucht Frau”-Kandidatin steht fest, sie hat alles richtig gemacht. Immerhin muss sie ihrem Tier Grenzen setzen. Sie ist sich sicher: „Auch wenn es nur Billig-Schlappen waren, die er zerkaut hat [...], es geht ums Prinzip. Das würde euch jeder Hundetrainer genauso erzählen”.

Ex-„Bauer sucht Frau”-Kandidatin Antonia Hemmer erklärt sich nach Hunde-Video

Einige ihrer vermeintlichen Fans scheint das allerdings nicht zu interessieren. Auch ein Video, in dem sich Antonia Hemmers Hund mit einer süßen Umarmung „entschuldigt”, kann einige anscheinend nicht friedlich stimmen. Eine Sache kann Antonia jetzt aber verstehen, und zwar warum viele Influencer-Kollegen einfach nichts aus ihrem Alltag zeigen wollen.

----------------------------------------

Mehr zu „Bauer sucht Frau”:

„Bauer sucht Frau“: Dirk will angeben und landet Pleite-Aktion bei Kandidatin Sophie

„Bauer sucht Frau“: RTL-Kandidatin in großer Sorge – Bauer Torsten schert das wenig

„Bauer sucht Frau“: Nach dem Scheunenfest – Bauer Mike trifft harte Entscheidung

----------------------------------------

Antonia Hemmer steht zu ihrer Meinung – auch, was die neue Staffel von „Bauer sucht Frau” angeht. Was die ehemalige Kandidaten über die Singles denkt, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals