Veröffentlicht inPromi-TV

„Bauer sucht Frau“: Böse Vorwürfe! „Nicht der erste Morgen, wo das passiert ist“

„Bauer sucht Frau“: Böse Vorwürfe! „Nicht der erste Morgen, wo das passiert ist“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel“, sang in den 60ern schon die Schlagersängerin Connie Francis. Und auch heute ist die alte Weisheit der Amerikanerin noch so frisch wie vor 60 Jahren. Das musste nun auch „Bauer sucht Frau International“-Kandidat Alexander feststellen.

Der 51-Jährige hatte sich für die Winzerin Rolinka bei RTL beworben und wurde von der „Bauer sucht Frau“-Kandidatin auch auf ihren Hof in Südfrankreich eingeladen. Allerdings war er nicht der einzige Interessent. Auch Frank wollte die 54-jährige gebürtige Niederländerin kennenlernen. Und zwischen den beiden scheint es zu funken. Sehr zum Unwillen von Alexander.

„Bauer sucht Frau International“: Alexander ist frustriert

So war der Schock für den dreifachen Vater groß, als er eines Morgens aufwachte und weder Rolinka noch Frank zu Gesicht bekam. „Frank und Rolinka … ich weiß nicht, wo sie sind. Es ist ja jetzt nicht der erste Morgen, wo das passiert ist, dass ich alleine in die Küche komme. Das ist jetzt der dritte Morgen. Das heißt, ich komme immer alleine in die Küche, beide sind weg und ich sitze dann alleine eine Stunde mehr oder weniger rum und kann mir mein Frühstück dann selber herrichten“, so der 51-Jährige frustriert.

————————–

Bauer sucht Frau“: Drei Fakten über die Datingshow

  • Bauer sucht Frau basiert auf dem britischen Format „Farmer wants a wife“
  • Moderatorin ist von Anfang an Inka Bause
  • Die erste Ausstrahlung in Deutschland erfolgte 2005
  • Die Show gibt es parallel auch bei RTL Plus zu sehen

————————–

Es ginge ihm dabei gar nicht um das Frühstück an sich, er wolle einfach nicht alleine sein, so Alexander. Er finde das sehr schade, so der dreifache Vater weiter. So habe er in seinen Augen von Rolinka keine Chance bekommen.

„Bauer sucht Frau International“: Rolinkas Entscheidung scheint klar

Doch wo waren Rolinka und Frank denn eigentlich? Wir lösen auf: Während Alexander frustriert und einsam an seiner Kaffeetasse nippte, vergnügte sich Frank im Pool und Rolinka schaute ihrem halbnackten Kavalier dabei zu. Da dürfte die Entscheidung wohl gefallen sein.

———————————-

Weitere News zu RTL:

———————————-

Die „Bauer sucht Frau“-Folge startet am Montag (9. Mai 2022) etwas später. Der Grund ist alles andere als schön.